Der Einsteiger Kurs
Deutsche Event Akademie GmbH - DEAplus

Seilzugangstechnik Level - 1 (Grundkurs)

Deutsche Event Akademie GmbH - DEAplus
In Langenhagen

950 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort Langenhagen
Unterrichtsstunden 40h
Dauer 5 Tage
Beginn nach Wahl
  • Seminar
  • Anfänger
  • Langenhagen
  • 40h
  • Dauer:
    5 Tage
  • Beginn:
    nach Wahl
Beschreibung

Für alle, die in der Veranstaltungstechnik mittels Seilzugangstechniken Arbeiten in luftiger Höhe durchführen. Basisausbildung für Industriekletterer. Gerichtet an: alle Interessenten

Wichtige informationen Einrichtungen (1)
Wo und wann

Lage

Beginn

Langenhagen (Niedersachsen)
Karte ansehen
Fuhrenkamp 3-5, 30851

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Alle Personen, die in der Veranstaltungstechnik mittels Seilzugangstechniken Arbeiten in Höhen durchführen.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Riggen
Klettern
PSA
Höhenarbeit
1. Hilfe
G41
Materialkunde
Normenkunde
Selbstsicherung
Seilkunde

Dozenten

Wahls Thomas
Wahls Thomas
Rigging, Seilzugangstechniken

Themenkreis

Für alle, die in der Veranstaltungstechnik mittels Seilzugangstechniken Arbeiten in luftiger Höhe durchführen.

Ziel des Kurses

Im Grundkurs SZT Level 1 werden grundlegende Elemente seilunterstützter Arbeitsverfahren

vermittelt. Dieser Kurs wendet sich an Interessenten ohne Vorkenntnisse. Eine

erfolgreiche Qualifizierung zum Höhenarbeiter ist Voraussetzung für die Ausübung einer

Tätigkeit als Industriekletterer.

Zum Kurs ist die eigene Schutzausrüstung mitzubringen! Sollte keine vorhanden

sein, halten wir für Sie eine Ausrüstungsliste und Bezugsquellen bereit.

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18Jahre;
  • Erste-Hilfe-Kurs sowie
  • arbeitsmed. Vorsorgeuntersuchung G41



Nachweise bitte nicht älter als 24 Monate.

Lehrinhalte:

Theoretischer Teil

  • Material- und Normenkunde;
  • Sichtprüfung der PSA;
  • Sicherungstheorie;
  • Grundlagen der Rettung.

Praktischer Teil

  • Sicherer Umgang mit der PSA und entsprechendem Zubehör;
  • Seilkunde, Knoten- und Anschlagtechniken;
  • Selbstsicherung;
  • Aufbau einer senkrechten Seilstrecke;
  • Aufstiegs- und Abseiltechnik;
  • Verwendung von Sitzbrettern und Arbeitssitzen;
  • Rettungsvarianten nach unten;

FÜR DIESEN KURS KÖNNEN SIE 1 VDSI-PUNKT ERHALTEN!