Selbst-Akquise für Trainer, Berater und Freiberufler

In Köln

270 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Köln

  • Unterrichtsstunden

    21h

Beschreibung

Dieses Seminar verknüpft fünf Ebenen: Umgang mit 'Sich-Zeigen' und Ablehnung,. Auflösen von Glaubenssätzen,. Kommunikation in Organisationen,. Klärung der eigenen Angebotsposition,. Konkrete Tipps für das Marketing.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Herwarthstr. 22, 50672

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Klaus Holetz

Klaus Holetz

Trainer

seit 1999 selbstständig als Organisationsentwickler tätig, Ausbildung als systemischer Berater, Coach und Supervisor, Transaktionsanalytiker im Bereich Organisation (Mitglied DGTA), Berufserfahrung im Dienstleistungsbereich, überwiegend in Führungspositionen.

Themenkreis

Viele Menschen haben Schwierigkeiten mit der Akquisition. Die Idee „sich selbst verkaufen zu müssen“ widerspricht Ihnen oder es fehlen geeignete Handlungsmöglichkeiten. Dabei ist der Verkauf von Dienstleistungen nicht nur für Freiberufler/innen wichtig; auch interne Berater/innen müssen zunehmend ihre Dienste vermarkten. Dieses Seminar verknüpft fünf Ebenen:

- Umgang mit „Sich-Zeigen“ und Ablehnung,

- Auflösen von Glaubenssätzen,

- Kommunikation in Organisationen,

- Klärung der eigenen Angebotsposition,

- Konkrete Tipps für das Marketing.

Sie arbeiten viel in Kleingruppen, aber auch Selbstreflexion, Inputs und Diskussionen haben Raum. Insgesamt soll jeder in einer kreativ-entspannten Atmosphäre mit ungewohnten Verhaltensweisen experimentieren und aus Feedbackprozessen lernen. Auch Prospekte und Geschäftsideen können mitgebracht werden.

Zusätzliche Informationen

Weitere Angaben: Bildungsurlaub täglich 9.30 – 16.00 Uhr
Maximale Teilnehmerzahl: 14
270 € inkl. MwSt.