Kurs derzeit nicht verfügbar
      Eisberg-Seminare

      Softskills für IT-ler

      Eisberg-Seminare
      In Hamburg ()

      1.080 
      zzgl. MwSt.
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Niveau Mittelstufe
      Unterrichtsstunden 14h
      Dauer 2 Tage
      • Seminar
      • Mittelstufe
      • 14h
      • Dauer:
        2 Tage
      Beschreibung

      Zielgruppe
      Das Seminar Softskills für IT-ler richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die in dem hochtechnischen Bereich arbeiten, zugleich jedoch mit Stakeholdern, Projektteilnehmern
      und Kunden interagieren und hier einen bestmöglichen Eindruck hinterlassen wollen.

      Praxisnutzen
      Fragt man nach den wichtigsten Wettbewerbsfaktoren eines erfolgreichen Unternehmens, hört man stets zwei Dinge als Antwort: eine effiziente IT und der Faktor Mensch. Unlängst sind die IT-ler aufgrund des digitalen Wandels, der Industrie 4.0
      und der globalen Vernetzung zu Keyplayern der Wirtschaft geworden. Zugleich hat sich ihre Rolle maßgeblich verändert: die Experten müssen in Präsentationen performen,
      in Meetings mit „nicht-IT-lern“ überzeugen, die Geschäftspartner integrieren und mit potentiellen Kunden netzwerken.
      In diesem Seminar geben wir zahlreiche Impulse, liefern Input und betrachten die persönliche Situation der Teilnehmer. Wir brechen mit eingestaubten Vorurteilen, die den IT-ler in eine Schublade drängen und erarbeiten völlig neue Ansätze.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      IT
      Soft Skills IT
      Kommunikation
      Führungskräfte
      Selbstentwicklung
      Selbstbewusstsein
      Präsentationen
      Soft Skills
      Mitarbeiterentwicklung
      Motivationstechniken

      Themenkreis

      · S elbstbild: „Ich als ITler“, vermutetes Fremdbild
      · Aus Vorurteilen (ITler sind so...) Vorteile machen
      · Der erste Kontakt ist der erste Eindruck
      · Vertrauen aufbauen durch positive, persönliche Interaktion
      · IT ist kein Underdog: selbstbewusst mit anderen Unternehmensteilen interagieren
      · IT-Komplexität reduzieren: Visualisieren am Whiteboard, Flipchart und
      Metaplanwand
      · Lösungsstrategien bei Konflikten
      · Typische Gesprächssituationen zwischen IT-ler und „nicht-ITler“ reflektieren

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen