Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.

Tarifverträge Metall NRW VI: Leistungsentgelt und Zeitentgelt mit Leistungszulage nach dem ERA

Bildungswerk Der Nordrhein-Westfälischen Wirtschaft E.V.
In Gelsenkirchen und Aachen

335 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 7h
Dauer 1 Tag
Beschreibung

- Übersicht über die Entgeltgrundsätze und -methoden
- Übersicht über Mitbestimmung
- Charakter von Leistungsentgelt und Zeitentgelt: Verhältnis von Leistung/Leistungsverhalten und Entgelt
- Akkordentgelt
- Prämienentgelt: Arten · Typen · Verläufe · Mitbestimmung
- Leistungsbeurteilung/Leistungszulage: Beurteilungsmerkmale und -stufen · Vorgehensweise · Volumen der Leistungszulagen
- Zielvereinbarungen I und II: Inhalte · Unterschiede
- Kombinationen von Entgeltmethoden

Einrichtungen (2)
Wo und wann
Beginn Lage
auf Anfrage
Aachen
Theaterstraße 55, 52062, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Gelsenkirchen
Arbeitgeberverband Der Eisen-Und Metallindustrie Emscher Lippe E. V., Zeppelinallee 51, 45883, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Beginn auf Anfrage
Lage
Aachen
Theaterstraße 55, 52062, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Gelsenkirchen
Arbeitgeberverband Der Eisen-Und Metallindustrie Emscher Lippe E. V., Zeppelinallee 51, 45883, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland

Zu berücksichtigen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

Dieses Seminar gibt einen Überblick über die Entgeltgrundsätze und Entgeltmethoden nach dem ERA. Dazu wird im Einzelnen jeweils auf die tariflichen Bestimmungen, die betrieblichen Ausgestaltungsmöglichkeiten im Umgang mit den Entgeltmethoden „Akkordentgelt“, „Prämienentgelt“, „Zielvereinbarungen I und II“ sowie auf die Anwendung der tariflichen Leistungsbeurteilung mit Leistungszulage eingegangen.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Mitarbeiter Personalwesen, Führungskräfte aller Unternehmensbereiche

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Siehe Infos
Siehe Seminarbeschreibung

Dozenten

Stefan Versinger
Stefan Versinger
Personal-, Organisations- und Führungskräfteentwicklung

Werner Johannes Hollstein
Werner Johannes Hollstein
Arbeitsvorbereitung und Betriebsorganisation

Themenkreis

- Übersicht über die Entgeltgrundsätze und -methoden
- Übersicht über Mitbestimmung
- Charakter von Leistungsentgelt und Zeitentgelt: Verhältnis von Leistung/Leistungsverhalten und Entgelt
- Akkordentgelt
- Prämienentgelt: Arten · Typen · Verläufe · Mitbestimmung
- Leistungsbeurteilung/Leistungszulage: Beurteilungsmerkmale und -stufen · Vorgehensweise · Volumen der Leistungszulagen
- Zielvereinbarungen I und II: Inhalte · Unterschiede
- Kombinationen von Entgeltmethoden

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen