Umweltauditor (TÜV).

In Köln

Preis auf Anfrage
  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Köln

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

TÜV Rheinland Akademie GmbH Kurzbeschreibung: Umweltaudits dienen der kontinuierlichen Weiterentwicklung eines Umweltmanagementsystems gemäß ISO 14001 bzw. EMAS. Im Rahmen eines systematischen Prozesses bewerten interne und externe Umweltauditoren bzw. Umweltbetriebsprüfer die Wirksamkeit des Managem

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Universitätsstr. 33 50931, 50441

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Tüv
  • emas
  • ISO 14001
  • 14001
  • Audit
  • ISO

Themenkreis


Bildungsziel: Sie kennen die normativen Anforderungen an Umweltaudits und Umweltauditoren bzw. Umweltbetriebsprüfer. Sie können interne und externe Umwelt(management)-, Prozess- und Lieferantenaudits professionell planen, durchführen und nachbereiten. Sie gewinnen Sicherheit in der Erarbeitung und Anwendung von Audithilfsmitteln. Sie beherrschen die erforderlichen Kommunikations- und Gesprächstechniken, um Audits erfolgreich zu gestalten. Sie können zuverlässig bewerten, ob ein Umweltmanagementsystem den Anforderungen der DIN EN ISO 14001 und EMAS entspricht. In Workshops und praxisnahen Rollenspielen wenden Sie Ihre Kenntnisse an und gewinnen die notwendige Sicherheit für Ihre Auditorentätigkeit.
Art des Abschlusses: sonstiger Abschluss

Beschreibung:

Grundlagen, Zielsetzung von Umweltaudits
Normative Grundlagen: DIN EN ISO 14001:2015, DIN EN ISO 19011 (unter Berücksichtigung des aktuellen Revisionstandes), EMAS
Auditarten
Anforderungen an Umweltauditoren
Anforderungen an interne und externe Umweltaudits
Audit-Planung
Aufstellung eines Auditprogramms
Rolle, Aufgaben und Verantwortlichkeiten von Umweltauditoren
Erstellung von Auditfragenlisten
Prüftiefe
Rechtskataster als Basis für das Compliance-Audit
Audit-Durchführung
Dokumentenprüfung
Interview- und Fragetechniken
Bedeutung nonverbaler Kommunikation
Aktives Zuhören
Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und Einwandbehandlung
Auswertung / Dokumentation / Nachbereitung von Umweltaudits
Auditbewertungsverfahren
Auditnachbereitung und -dokumentation
Erstellung eines Auditberichtes
Korrekturmaßnahmenverfolgung
Vor- und Nachteile von integrierten Audits (Energie-, Qualitäts-, Arbeitssicherheitsmanagement)



Preis auf Anfrage