Versorgungsbezüge und Zahlstellenverfahren in SAP® HCM

In Frankfurt am Main und München

590 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Unterrichtsstunden

    8h

  • Dauer

    1 Tag

Beschreibung

Die steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen Grundlagen zur Thematik „Versorgungsbezüge und Zahlstellenverfahren“ haben Sie sich ggf. bereits in unserem Seminar „Betriebsrenten abrechnen und Zahlstellenverfahren“ oder durch Ihre eigene Praxiserfahrung angeeignet. Nun geht es um die konkrete Umsetzung im SAP® HCM-System. Nach diesem Seminar kennen Sie die notwendigen Einstellungen und Eingaben in Ihrem SAP-System.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Frankfurt am Main (Hessen)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage
München (Bayern)
Karte ansehen

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Sie kennen die Abläufe innerhalb des SAP® HCM-Systems.

Fach- und Führungskräfte Personal, Key User, SAP-Entgeltabrechner

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • HCM
  • SAP R/3 Human Resources
  • Versorgungsbezüge und Kapitalleistungen
  • IT 0012
  • Infotypen aus Personaladministration
  • Infotypen aus Personalabrechnung
  • Zahlstellenverfahren
  • Relevantes Customizing
  • Meldungsverarbeitung
  • Ein- und Ausgangsmeldungen

Dozenten

Angelika Beck

Angelika Beck

SAP HCM ®Senior Consultant bei der HR-Com GmbH

Dipl.-Kauffrau Schwerpunkte: betriebliche Steuerlehre, Revision- und Treuhandwesen, Personalwesen SAP HCM ®Senior Consultant bei der HR-Com GmbH Erfahrung in Personalabrechnung seit 1996. Seit 2000 SAP-HCM Consultant. Schwerpunkt PA/PY.

Patrick  Marahrens

Patrick Marahrens

Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft in SAP® HCM

Dipl.-Wirtschaftsinformatiker Geschäftsführer und Senior Consultant der L3 Consulting GmbH Seit 2008 Berater insbesondere zu den Themen Entgeltabrechnung und Zeitwirtschaft in SAP® HCM. Referent für zahlreiche Schulungen und Workshops.

Inhalte

Seminarinhalte:
  • Kurzes Update: Rechtliche Grundlagen
  • Lohnarten für Versorgungsbezüge und Kapitalleistungen
  • Hinterlegung der richtigen Kohorte im IT 0012
  • Vorgehensweise bei mehreren unterschiedlichen Kohorten bzw. Versorgungsbezügen
  • Spezialfall: Aktive Bezüge und Versorgungsbezüge für eine Personalnummer
  • Pflege spezieller Infotypen aus Personaladministration und -abrechnung
  • Zahlstellenverfahren
  • Kurzüberblick: Relevantes Customizing
  • Auslöser für Versorgungs- und Kapitalleistungsmeldungen
  • Prozess der Meldungsverarbeitung: Erstellen, Sammeln, Versenden, Abholen, Zuordnen, Verarbeiten
  • Mögliche Status und Statusänderungen von Ein- und Ausgangsmeldungen
  • Tipps für die Meldungsbearbeitung
  • Tipps für den Umgang mit Fehlern

Versorgungsbezüge und Zahlstellenverfahren in SAP® HCM

590 € zzgl. MwSt.