Kurs derzeit nicht verfügbar
Poko-Institut

Vom Kollegen zur Führungskraft

Poko-Institut
In Berlin ()

1.040 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
  • Seminar
Beschreibung

Innerhalb eines Unternehmens vom Mitarbeiter zur Führungskraft aufzusteigen, ist ein wichtiger Schritt in der beruflichen Entwicklung und eine Herausforderung. Aus Kollegen, manchmal sogar aus Freunden, werden »Mitarbeiter«. Personen, mit denen Sie vorher auf gleicher Ebene zusammenarbeiteten, müssen Sie nun beurteilen, motivieren, Konflikte schlichten oder Anweisungen geben. Dies aktiv und konstruktiv entsprechend Ihrer Persönlichkeit und den Anforderungen des Unternehmens zu gestalten, ist die Herausforderung, die es zu meistern gilt. Dieses Seminar soll Sie dabei unterstützen, den Rollenwechsel aktiv zu steuern und Strategien zu entwickeln, die neue Rolle erfolgreich zu leben.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Themenkreis

Innerhalb eines Unternehmens vom Mitarbeiter zur Führungskraft aufzusteigen, ist ein wichtiger Schritt in der beruflichen Entwicklung und eine Herausforderung. Aus Kollegen, manchmal sogar aus Freunden, werden »Mitarbeiter«. Personen, mit denen Sie vorher auf gleicher Ebene zusammenarbeiteten, müssen Sie nun beurteilen, motivieren, Konflikte schlichten oder Anweisungen geben. Dies aktiv und konstruktiv entsprechend Ihrer Persönlichkeit und den Anforderungen des Unternehmens zu gestalten, ist die Herausforderung, die es zu meistern gilt. Dieses Seminar soll Sie dabei unterstützen, den Rollenwechsel aktiv zu steuern und Strategien zu entwickeln, die neue Rolle erfolgreich zu leben.

Gestaltung der neuen Rolle

  • Strategien, den Rollenwechsel umzusetzen
  • Aktive Gestaltung der neuen Führungsaufgaben
  • Sicherstellen von Akzeptanz und Durchsetzungsfähigkeit
  • Positionierung – Abschied von der alten Rolle – Einführung in die neue Rolle
  • Entwicklung und Durchsetzung eigener Ziele

Reflexion des eigenen Führungsverständnisses

  • Anforderungen und Aufgaben einer Führungskraft
  • Führungsverhalten und unterstützende Führungsinstrumente
  • Führungspersönlichkeit – authentische Gestaltung der Führungsrolle
  • Balance von Nähe und Distanz, Umgang mit Neid, Sympathieentzug und Konkurrenz
  • Überprüfung der eigenen Stärken und Schwächen

Transfer in den beruflichen Alltag

Je nach Fragen der Teilnehmer werden Themen aufgegriffen und Handlungsoptionen für die Umsetzung in die eigene Praxis erarbeitet.


Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen