Yoga, Natur und Wandern

In Seeon/Seebruck

280 € inkl. MwSt.
  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Seeon/seebruck

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Thema Nachhaltigkeit: Bewusst - SEIN üben. Im Einklang mit sich selbst und im Einklang mit der Natur sein. Die Natur im Chiemgau noch besser kennenlernen. Wieder mehr im Rhytmus mit der Natur leben.
Gerichtet an: Menschen, die Interesse an Yoga und an der Natur haben. Teilnehmer aller Altersgruppen.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Seeon/Seebruck (Bayern)
Karte ansehen
Klosterstraße 1, 83370

Beginn

auf Anfrage

Zu berücksichtigen

Keine Voraussetzungen, keine Vorkenntnisse nötig.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Dozenten

Susanne Hauptmann

Susanne Hauptmann

Yoga, Entspannung, Meditation, Stressmanagment, Burnout-Prophylaxe

Ärztlich geprüfte Yogalehrerin mit mehr als 25-jähriger Erfahrung im Bereich Yoga. Langjährige Berufstätigkeit in der Wirtschaft. Spezialgebiet: Wie hilft Yoga konkret im Berufsalltag.

Inhalte

Vormittags: Yoga und Meditation

Beginnen Sie den Tag schweigend mit einer Naturmeditation. Nehmen Sie die Natur bewusst wahr. Im Kontakt mit der Natur spüren wir unsere ureigene Kraft, finden unseren Rhythmus und kommen ganz im Moment an - die besten Voraussetzungen für innere Heilung und neue Inspiration. Meditieren Sie an Kraftorten in der Umgebung des Klosters.

Natur und Yoga haben eine vergleichbare Wirkung auf Menschen: man kommt innerlich zur Ruhe, kann tief durchatmen und den Berufsalltag hinter sich lassen. Es liegt also nahe, die beiden Heilkräfte zu verbinden.

Nachmittags: Natur pur – Tanken Sie frische Lebensenergie

Erleben Sie die Natur mit allen Sinnen in wunderschöner Voralpenlandschaft rund um den Seeoner See. Zusammen mit dem Förster Thomas Müller aus Seeon gehen wir auf eine geführte Naturerlebniswanderung.

Kommen Sie mit uns auf eine Entdeckungsreise und erfahren Sie mehr über unsere Landschaftsentstehung und –geschichte, das Ökosystem Wald, die Jagd, aber auch was ein Förster täglich erlebt und wie er arbeitet.

Stärken Sie an diesem Wochenende Körper, Geist und Seele

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 18
Kontaktperson: Susanne Hauptmann
280 € inkl. MwSt.