Zusammenarbeit mit wichtigen Funktionsträgern im HR-Umfeld - Betriebliche Mitbestimmungsrechte erfolgreich meistern!

Kurs

Online

Preis auf Anfrage

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

- Rechtlicher Rahmen und Strategien der Betriebsratsarbeit
- Konflikte und Blockadehaltung in der Mitbestimmung -
was bewirkt die Einigungsstelle?
- Schwerbehindertenvertretung - Aufgaben, Funktion und Rechte
- Integrationsamt - Anforderungen an Arbeitgeber im Rahmen der Fürsorgepflicht
- Vorgehensweise bei krankheitsbedingter Kündigung
- Sonstige Funktionsträger: Arbeitsgericht, Jugend- und Auszubildendenvertretung, Arbeitsschutzbehörden

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Sie haben in Ihrer täglichen Arbeit regelmäßig mit dem Betriebsrat, der Schwerbehindertenvertretung, Einigungsstellen, dem Integrationsamt und anderen Funktionsträgern zu tun?

- Dieses Seminar ist speziell für:
- Personalleiter und -referenten
- HR-Manager und Business Partner
- Syndikusanwälte
- Rechtsanwälte

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • HR
  • HR

Inhalte

Der gekonnte Umgang mit wichtigen Funktionsträgern ist wesentlicher Bestandteil erfolgreicher Personal- arbeit. Sie fragen sich, welche Funktionsträger für Ihr Aufgabengebiet relevant sind? Wann Sie diese einbeziehen sollen bzw. müssen, und in welcher Weise dies sinnvoll erfolgt?

- Sie erhalten in diesem Seminar Antworten zum Umgang mit ausgewählten, für die tägliche Praxis besonders wichtige Funktionsträger. Ihnen werden anhand praktischer Beispiele Handlungsoptionen aufgezeigt und strategische/taktische Vorgehensweisen vermittelt. Sie erfahren, welche arbeitsrechtlichen Aspekte wie z. B. Betriebsverfassungsgesetz, Kündigungsschutzgesetz und Arbeitsgerichtsgesetz zu beachten sind.

- Nach dem Seminar sind Sie in der Lage, Ihre Interessen zu vertreten, diese zielorientiert durchzusetzen und unnötige Konflikte zu vermeiden.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Zusammenarbeit mit wichtigen Funktionsträgern im HR-Umfeld - Betriebliche Mitbestimmungsrechte erfolgreich meistern!

Preis auf Anfrage