Autogenes Training - Grundkurs

Praxis Impuls
In Berlin

120 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30250... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Berlin
  • 10 Lehrstunden
  • Dauer:
    10 Wochen
  • Wann:
    Freie Auswahl
Beschreibung

Erlernen der Techniken der Grundstufe des Autogenen Trainings. Diese ermöglichen eine bessere Stressbewältigung und größere Gelassenheit im Alltag.
Gerichtet an: Teilnehmer/innen von 14 -90 Jahren

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
Freie Auswahl
Berlin
Weichselstr. 53, 12045, Berlin, Deutschland
Plan ansehen
Montags und Mittwochs von 20.00 - 21.30 Uhr und Montags von 10.00 - 11.30 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Entspannungstechniken
Autogenes Training

Dozenten

Christa Pölking
Christa Pölking
Entspannungstechniken

Themenkreis

Der deutsche Arzt Johannes H. Schultz (1884 - 1970) hat aus seinen Erfahrungen mit der Hypnose heraus eine Form der Selbsthypnose entwickelt, die er Autogenes Training nannte, ein „aus dem Selbst (griech. = autos) entstehendes (griech. = genos) Üben“. Durch konzentrative Selbstversenkung läßt sich ein wohltätiger, schlafähnlicher Zustand erreichen.

Mit dem Autogenen Training haben wir selbst ein Mittel an der Hand, uns im Alltag zu entspannen. Autogenes Training ermöglicht eine tiefe Erholung in kurzer Zeit. Dabei stellt sich der gesamte Organismus von innen heraus so um, dass gesunde Vorgänge im Körper gestärkt und ungesunde gemindert oder abgestellt werden.

Autogenes Training ist dadurch auch bei vielen Erkrankungen hilfreich. Besonders bewährt hat es sich u.a. bei Schlafstörungen, Nervosität und Unruhe, Konzentrationsschwierigkeiten, Spannungskopfschmerzen, Bluthochdruck, Magen- und Darmbeschwerden und Krampfzuständen. Nicht angezeigt (in Kursform) ist es dagegen bei Angstzuständen und Psychosen.

In den Übungsstunden sollte bequeme Kleidung getragen werden, die nicht einengt.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen