Betriebswirtschaftliches Basiswissen für Nichtkaufleute

DIHK Service GmbH
In Berlin

180 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.gewerbliche Auszubildende, gewerbliche Mitarbeiter, Techniker, kaufmännische Mitarbeiter mit geringen Kenntnissen von Bilanzen und GuV

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Grundsätzliche Zusammenhänge aus dem betrieblichen Zahlenwerk und den betrieblichen Abläufen verstehen und deuten können, Erweiterung der persönlichen Kompetenzen und des Verständnisses für betriebliche Zusammenhänge

Seminarinhalte:

  • Inventur, Inventar, Bilanz
  • Bilanzkennzahlen
  • Gewinn- und Verlustrechnung (GuV)
  • gängige betriebswirtschaftliche Begriffe (z. B. Rückstellungen, Cashflow, Abschreibungen, EBIT)
  • Grundzüge der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Vollkostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung
  • Besprechung von Themen nach Wahl der Teilnehmer
  • Übungsaufgaben zur Vertiefung des Wissens

Methodik: Dialogunterricht, präsentationsgestützte Theorieblöcke, Transfer der Theorie mittelsÜbungsaufgaben/Fallbeispielen durch Gruppen-/Einzelarbeiten in die Praxis.

Voraussetzungen: Interesse an betriebswirtschaftlichem Wissen bzw. die Notwendigkeit Basiswissen für den Berufsalltag zu erwerben oder zu vertiefen

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen