Das Schwerbehindertenrecht 2

Arbeit und Lernen Detmold GmbH
In Erfurt

895 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
05231... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Erfurt
  • Dauer:
    5 Tage
Beschreibung

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen, ihr habt die erste Zeit eurer Amtszeit hinter euch und Erfahrungen in der Vertretung von Menschen mit einer (Schwer)- Behinderung gemacht. Die grundlegenden Aufgabenfelder zu bearbeiten macht euch keine Mühe mehr. Jetzt geht es darum, aus den Aufgaben Ziele zu entwickeln, sie an-zugehen und umzusetzen.
Gerichtet an: Schwerbehindertenvertretung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Erfurt
Thüringen, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

  • Gesetzliche Handlungsgrundlagen, SGB IX, BetrVG, PersVGen, Mitarbeitervertretungs-recht, neuere gesetzliche Entwicklungen
  • Überblick über Stellung und Aufgabe der Schwerbehindertenvertretung
    • Vertretung der betrieblichen Interessen für schwerbehinderte Menschen
    • Zusammenarbeit mit dem Integrationsamt, der Bundesagentur für Arbeit, den gemein-samen Servicestellen und mit den Versorgungsämtern
  • Rechtsansprüche der Schwerbehindertenvertretung gegenüber dem Arbeitgeber und dem Betriebs- oder Personalrat
    • Beteiligung bei Betriebsvereinbarungen, Interessenausgleich und Sozialplänen
    • Verhandlung und Abschluss von Integrationsvereinbarungen
  • Arbeitsorganisation, Schreibtischmanagement, Zeitmanagement, Selbstmanagement
  • Beratungs- und Konfliktmanagement
  • Der Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: zzgl. 19 % USt und Hotelleistungen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen