Einführung in das (Ehe-)Paarcoaching

Universität Augsburg Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (Zww)
In Augsburg

580 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
82159... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Mittelstufe
  • Augsburg
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung


Gerichtet an: Führungskräfte

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Augsburg
Universitätsstraße 16, 86135, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Einführung in das (Ehe-)Paarcoaching (15.04. - 16.04.2011)

Ziel des Paarcoachingseminars ist es, den lösungsorientierten Behandlungsansatz der Paarberatung kennen zu lernen. Die handlungsorientierte Vorgehensweise im Seminar ist besonders geeignet, Ihren Beratungsspielraum bei Paarkonstellationen zu erweitern. Sie lernen Hintergründe von Konflikten (Bedürfnissen) erkennen und hierfür geeignete ressourcenorientierte Interventionstechniken einzusetzen.
Inhalte

  • die Beraterhaltung
  • Auftragsklärung (Was ist das Paar-Ziel? Und gibt es überhaupt ein gemeinsames Ziel?)
  • biografische Einflüsse auf die Paarbeziehung (z. B. Herkunftsfamilie)
  • Beziehungskrisen erkennen (besondere Belastungen, Kommunikationsstörungen, Untreue etc.)
  • Wie höre ich als Berater innere Antreiber und Bannbotschaften heraus?
  • Gefühlswelten: Welche Grundgefühle stecken hinter den Botschaften?
  • Methoden im Veränderungsprozess
  • Interventionsformen und Fragetechniken
  • Vermittlung von geeigneten Paaraufgaben für zu Hause


Methoden
Die Inhalte des Seminars werden zum großen Teil über konkrete praktische Erfahrungen (Übungen, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Impulsreferate) vermittelt. Die theoretischen Grundlagen und Beratungsansätze werden durch Kurzreferate vertieft.

Dozent: Alexander Meiler


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen