Expertentagung Compact: Mit Risikomanagement Chancen auf erfolgreiche Projekte schaffen

Institut für Projektmanagement
In Frankfurt Am Main

860 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
089-3... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Frankfurt am main
  • Dauer:
    1 Tag
Beschreibung

Als erfahrene Experten im Tagungsthema partizipieren die Teilnehmer an den vorgestellten Erfahrungen und Lösungen der Referenten. Damit können sie. ihre Unternehmenssituation besser einschätzen und gewinnen konkrete Anregungen für die Gestaltung ihres eigenen Risikomanagements in Projekten.
Gerichtet an: Strategisch für Projektmanagement verantwortliche Entscheider im übergeordneten Management sowie aus projektorientierten Bereichen wie z.B. IT- Leiter, Leiter Produktentwicklung/ Innovation, F&E. Leiter Risiko-Management, unternehmensinterne Revision. Leiter von Project Management Offices/ Projektmanagement-. Abteilungen. Leiter Projekt- und Unternehmenscontrolling. Programm- und Portfoliomanager. Finanzierer und Kunden von Projekten

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Frankfurt Am Main
Lurgiallee, 2, 60439, Hessen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Hasso Prof. Dr. Reschke
Hasso Prof. Dr. Reschke
Tagungsleitung

2000 Gründung des Instituts für Projektmanagement mit dem Schwerpunkt nationalen und internationalen Wissens- und Erfahrungsaustauschs im Bereich Projektmanagement. Gründungsmitglied 1979 und bis 1998 im Vorstand der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e.V., ab 1991 Vorstandsvorsitzender. 1985 bis 1991 Vice President der IPMA International Project Management Association.

Themenkreis

Institutionalisiertes und systematisches Risikomanagement ist, trotz wachsender Bedeutung, ein auch heute noch häufig nicht selbstverständliches Teilgebiet des Projektmanagements. Scheu vor dem „unangenehmen“ Thema und Angst vor „Theorie“ und Aufwand erschweren die Implementierung und Anwendung von Risikomanagement zur Sicherung des Projekterfolgs. Aber: Jedes Projekt birgt Risiken in sich, ist externen Risiken ausgesetzt und strahlt selbst Risiken aus. Risiken „passieren“ nicht einfach, Risiken haben Ursachen und eine Historie. Solche Auslöser für Risiken zu erkennen ist die Voraussetzung dafür, geeignete Maßnahmen einzuleiten und so das Risiko zu steuern und begrenzt zu halten.Diese Tagung zeigt in kompakter Form mit einer Vielzahl von erfahrungsorientierten Praxisbeiträgen, wie Risikomanagement in Projekten aufgebaut, methodisch unterstützt und praktiziert sowie in der Organisation verankert wird. Dazu referieren Praktiker aus unterschiedlichen Branchen und verschiedenen Projekttypen. Schwerpunkte sind der Aufbau, die Methoden und die Implementierung von Risikomanagement und dabei auch das Überwindenmentaler Hemmnisse bei Projektleitern und im Unternehmen.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Vergünstigte Gebühren für Mitglieder der GPM, PMA und SPM sowie Abonnenten vom Projekt Magazin. Mitglieds- bzw. Abonnentennummern müssen bei Anmeldung angegeben werden, sonst ist leider keine Berücksichtigung möglich.

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen