Flexible Arbeitszeit: Dauer, Lage und Verteilung

BeckAkademie Seminare

549 
zzgl. MwSt.

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • In 2 Städten
  • 6 Lehrstunden
  • Dauer:
    1 Tag
  • Wann:
    14.11.2014
Beschreibung

In diesem Seminar werden die Möglichkeiten, Arbeitszeiten zu flexibilisieren, darstellt. Es werden die verschiedenen Systeme erörtert und Wege aufgezeigt, wie sie eingebracht und gehandhabt werden können. Die individuellen ebenso die kollektiven Vereinbarungen werden erarbeitet. Damit sollen Strategien zum effektiven Zeitmanagement im Unternehmen entwickelt werden, die im Sinne des Unternehmens, der Betriebsräte und der Mitarbeiter wirklich funktionieren.
Gerichtet an: Rechtsanwälte und Fachanwälte für Arbeitsrecht, Arbeitsrichter, Personalleiter, Personalreferenten, Syndizi, Verbandsvertreter

Wichtige informationen Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
14.November 2014
Frankfurt Am Main
Hessen, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
Hochstr. 11, 81669, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Neueste Rechtsprechung
Gestaltungstipps

Dozenten

Dr. Claudia Hahn
Dr. Claudia Hahn
Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht

Themenkreis

Grundlagen zur flexiblen Arbeitszeit

  • Was ist Arbeitszeit?
  • Wann ist Arbeitszeit flexibel?
  • Flexibilisierung kontra Arbeitszeitgesetz: Gestaltungsspielräume finden
  • Ausgleichszeitraum
  • Gestaltung der Arbeitszeitkonten

Der rechtliche Rahmen

  • Europarechtliche Vorgaben zur Arbeitszeit
  • Der gesetzliche Rahmen, insbesondere nach dem Arbeitszeitgesetz
  • Tarifrechtliches zur Arbeitszeit
  • Der betriebsverfassungsrechtliche Rahmen
  • Flexibilisierung im Arbeitsvertrag

Flexible Dauer der Arbeitszeit

  • Offene Dauer der Arbeitszeit
  • Arbeit auf Abruf
  • Bandbreitenregelungen
  • Mehrarbeit
  • Kurzarbeit

Flexible Lage und Verteilung der Arbeitszeit

  • Gleitzeit in all ihren Formen
  • Was ist amorphe Arbeitszeit?
  • Schichtarbeit
  • Freischicht
  • Arbeitsplatzteilung
  • Qualifizierte Teilzeit
  • Selbststeuernde Arbeitszeitsysteme
  • Vertrauensarbeitszeit – wieder aktuell?

Arbeitszeitflexibilisierung im öffentlichen Dienst

Praxisfragen

  • Flexibilisierung der Arbeitszeit als wirksames Retention-Instrument?
  • Die Grenzen des Arbeitszeitgesetzes einhalten und effektiv umsetzen
  • Was tun, wenn die Aufsichtsbehörde prüft?
  • Strafrechtliche Folgen bei Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz
  • Finanzielle Folgen bei Verstößen gegen das Arbeitszeitgesetz

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen