Media and Communication Management

MHMK, Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation
In München

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
96160... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Master
  • München
  • Dauer:
    24 Monate
Beschreibung


Gerichtet an: Eltern, Studieninteressente, Studierende

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
München
Gollierstraße 4, 80339, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Die Hochschule wählt die Studierenden auf Basis der folgenden Kriterien aus: - Hochschul-/Bachelorabschluss mit mindestens 180 ECTS und einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5 - TOEFL-Test (Score mindestens 81 von 120) oder IELTS (Score mindestens 6,5 von 9); äquivalente Nachweise können gegebenenfalls akzeptiert werden - Curriculum vitae, persönlich unterschrieben - Empfehlungsschreiben (von Ihrem Dozenten oder Arbeitgeber) - Motivationsschreiben - persönliches Auswahlgespräch

Themenkreis

Der Masterstudiengang Media and Communication Management will Absolventen aus Betriebswirtschaftslehre, Kommunikationswissenschaften oder angrenzenden Fachgebieten und Young Professionals aus Agenturen, Kommunikationsabteilungen, Marketing und Medienunternehmen die strategische Kompetenz vermitteln, die sie als Führungskraft in der Medienwelt von heute und morgen brauchen. Das crossmedial ausgerichtete Studium soll unternehmerisches Denken und Handeln an der Schnittstelle zwischen Management und Kreativität fördern. Die verschiedenen Facetten des strategischen und operativen Managements werden verbunden mit betriebswirtschaftlichem Vertiefungswissen, umfassendem Projekt-Know-how und praktischer Anwendung in Case Studies. Absolventen des Studiengangs sollen Medienentwicklungen in den Gesamtzusammenhang gesellschaftlicher Veränderungen einordnen können und in der Lage sein, Medien in ihrer ganzen Komplexität und Bandbreite zu verstehen, zu gestalten und zu führen. Studienrichtungen des Masterstudiengangs Media and Communication Management sind: Brand Management, Corporate Communications und Culture and Creative Industries.

Studienrichtungen Media and Communication Management

Brand Management

Marken sind ein unternehmerischer Kapitalwert, der längst in der jährlichen Wirtschaftsbilanz gelistet wird. Die Digitalisierung der Gesellschaft aber erfordert in der Markenführung zunehmend neue Kompetenzen. Die Rolle der Social Media Plattformen – ob soziale Netzwerke, Videoplattformen oder Business Communities – ist in die strategische Markenführung einzubinden. Die Schnittstelle zwischen Management und kreativer Planung zu gestalten sowie die Vorbereitung auf Führungsaufgaben in Markenentwicklung, Marketing-Kommunikation und Design-Funktionen sind zentrale Kompetenzen, die im Rahmen des Masterstudiengangs in der Vertiefung Brand Management vermittelt werden.

Corporate Communications

Die Übernahmeschlacht zu begleiten, das Unternehmen gegen Angriffe in der Öffentlichkeit vorzubereiten, Mitarbeitern Veränderungsprozesse zu erklären oder einen Vorstandsvorsitzenden im Umgang mit der Presse zu beraten: Kommunikationsmanagement ist eine sehr spannende Disziplin mit hohen Anforderungen. Themen aufzubereiten, Textkompetenz aufzubauen und Prozesse zu steuern sind ebenso Lernfelder wie das Verstehen von politischen und wirtschaftlichen Zusammenhängen im Kontext unternehmerischer Prozesse.

Culture and Creative Industries

Kultur- und Kreativindustrie sind zunehmend wichtige Wirtschaftsbereiche mit enormer Abstrahlung auf das Wirtschaftsleben insgesamt. Dabei stehen Medienunternehmen, Kulturbetriebe aber auch individuelle kreative Geister – und das sind nicht nur Künstler im engeren Sinne, sondern etwa auch Journalisten, Drehbuchschreiber, Gamedesigner – immer im Spannungsfeld zwischen künstlerischem Schaffen, gesellschaftlichen Erwartungen und wirtschaftlichen Anforderungen. Kultur und die Schaffung kreativen Contents ist durch wirtschaftliches Management geprägt, aber zugleich unterliegt es besonderen Strukturen, die in dieser Studienrichtung vertieft werden, wie etwa spezielle Organisationsprozesse, Finanzierungsmodelle und Führungsstrukturen für das Management von kreativem Talent


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen