Mit schwierigen Gefühlszuständen umgehen lernen Meditations-Übungen des Buddhismus

Volkshochschule Celle e.V.
In Celle

35 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
51419... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • VHS
  • Celle
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Der Buddhismus verfügt über Meditationsmethoden, um die Natur dieser störenden Gefühle und Gedanken zu durchschauen und sie letztlich zu überwinden

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Celle
Trift 20, 29221, Niedersachsen, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Dagmar Doko Waskönig
Dagmar Doko Waskönig
Dozent/in

Themenkreis

Die meisten Menschen kennen schwierige Gefühlszustände, wie z.B. Aversion, Eifersucht, Gier oder Einsamkeit und sie haben erfahren, dass Unwohlsein mehr oder minder ein starkes Leiden bedeutet.
Der Buddhismus verfügt über Meditationsmethoden, um die Natur dieser störenden Gefühle und Gedanken zu durchschauen und sie letztlich zu überwinden. An ihre Stelle treten dann Klarheit, innere Ausgewogenheit und Ruhe, sowie heilsame Qualitäten wie Freundlichkeit, Mitgefühl und Mitfreude. Ein Anfang in diese Richtung kann jetzt gemacht werden!Bitte bringen Sie eine Unterlage/Decke, warme Socken und ein Kissen mit.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Kursentgelt: 35,00 €

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen