Modulares Führungstraining für Frauen in leitenden Positionen: Führungskommunikation/Mitarbeitergespräche führen - Teil II

Kommunales Bildungswerk e.V.
In Berlin

425 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03029... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

Die Fortbildungsveranstaltungen finden als offene Seminare, Tagungen, Kurse und Workshops in Berlin und an zahlreichen Seminarorten in allen Bundesländern sowie als Inhouse-Schulungen, Coachings und Trainings in Verwaltungen bzw. Einrichtungen vor Ort statt.

Die halbjährliche Herausgabe eines an der neuesten Rechtsentwicklung orientierten Seminarprogramms mit einem breiten Themenspektrum trägt dem Bedarf der Kundinnen und Kunden Rechnung. Das Fortbildungsangebot wird kontinuierlich aktualisiert, indem frühzeitig neue Entwicklungen aufgegriffen und Veränderungen in der Arbeitswelt der Kundinnen und Kunden produktiv umgesetzt werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Gürtelstr. 29a/30, 10247, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Gerade von Frauen verlangt eine Führungsposition ein besonders hohes Maß an Selbstsicherheit, Klarheit, Durchsetzungsvermögen und Verhaltensflexibilität, insbesondere in Zeiten permanenten Veränderungsdrucks. In Leitungspositionen gibt es wenige Möglichkeiten zur persönlichen Aussprache. Hier ist es besonders wichtig, sich Besinnungspausen zu gönnen und mit anderen Frauen in ähnlichen Situationen das eigene Verhalten und Erleben zu reflektieren und wirkungsvolle Handlungsstrategien zu erarbeiten. Wie kann ich meine Führungsrolle sicher gestalten, dabei authentisch bleiben und mich erfolgreich positionieren? Wie kann ich mich als Leitung behaupten und auch in schwierigen Situationen erfolgreich meine Mitarbeiter führen? Wie kann ich mein Führungswissen überprüfen und aktualisieren und meine Führungskompetenz erweitern? Auf diese Fragen werden in der dreiteiligen Seminarreihe Antworten gegeben. Darüber hinaus sind Ziele des modularen Führungstrainings die Reflexion der eigenen Leitungssituation, die Entwicklung des eigenen Führungsstils und der Führungskompetenz sowie die Erweiterung des Problemverständnisses und der Problemlösungskompetenz in schwierigen Führungssituationen. Die Sicherheit und Souveränität im Umgang mit Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kooperationspartnern soll erhöht und die eigene Führungsrolle geklärt werden. Durch Theorie-Input und Coachingsequenzen zur eigenen Führungssituation sowie Erprobung von Führungsverhalten im Rollenspiel mit Video-Feedback wird das Führungswissen vertieft und aktualisiert. Persönliche Erfolgsstrategien werden entwickelt. Das Konzept sieht vor, dass die Seminarreihe als Ganzes oder auch nur einzelne Teile belegt werden können.

Bei Fortbildungsreihen bieten wir aus didaktischen Gründen zunächst denjenigen Interessenten eine Teilnahme, die alle Teile des Kurses belegen. Stehen darüber hinaus Kapazitäten zur Verfügung, können auch einzelne Teile gern separat gebucht werden.



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen