Neu in der Rolle als Führungskraft

Grundig Akademie
In Hamburg, Köln und Nürnberg

1.530 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Die Führungskräfte erfahren, worauf es gerade in der Anfangszeit ankommt. Die fachliche Kompetenz und die soziale Kompetenz werden beleuchtet und anschaulich dargestellt. Im Dialog untereinander und mit intensivem Training wird die Einstiegsphase in die Führungsposition erleichtert.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
26.Juni 2017
14.Mai 2018
Hamburg
Christoph-Probst-Weg 3, 20251, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
27.November 2017
Köln
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
26.April 2017
07.Februar 2018
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen
-

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

keine

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Die Persönlichkeit der Führungskraft
Das Team / die Mannschaft
Der Arbeitgeber

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Der Einstieg in die neue Tätigkeit erfordert hohe Aufmerksamkeit. Es geht um den gelungenen Start in die Arbeit, das Erkennen der Strukturen im Team, um das Fingerspitzengefühl und den richtigen Kontaktaufbau. Es geht aber natürlich auch darum, die
eigenen Vorstellungen und die eigene Arbeit richtig „rüberzubringen“, auch und gerade gegenüber anderen Bereichen und höheren Ebenen. Gute Ergebnisse werden so schnell wie möglich erwartet, die Lernphase in der neuen Tätigkeit ist kurz.

Zielgruppe

Führungskräfte in einer neuen Position

Methoden

Trainerinput, Training im Plenum und in Teams, Feedback, Fallbeispiele, kollegiale Beratung.

Schwerpunkte

Die Persönlichkeit der Führungskraft
  • Mein Auftreten als Führungskraft
  • Wie will und muss ich meine Rolle ausfüllen?
  • Wie will ich als Vorgesetzter wahrgenommen werden?
  • Wenn Kollegen zu Mitarbeitern werden:
    • Was wird dann anders, wenn ich aus dem Team komme?
    • Was muss ich beachten?
Das Team / die Mannschaft
  • Warum Aktionismus nichts bringt
  • Den Wandel aktiv gestalten: Alte Zöpfe abschneiden
  • Den Bestand im Team wahren: Bewährte Traditionen weiterführen
  • Welche Konflikte und Rechnungen sind noch offen – Wie können sie aufgelöst werden?
  • Welche Orientierung und welche Werte braucht das Team?
  • Einzelkämpfer, Gruppen oder echte Mannschaft - das Bild des Teams
  • Wie schwöre ich das Team auf meine Linie ein?
Der Arbeitgeber
  • Wie klar sind Vorstellungen und Ziele formuliert worden?
  • Wie sollte ich mich den Ebenen über mir präsentieren?
  • Welches Erbe habe ich angetreten?
  • Wie kann ich das Verhältnis zu meinen Vorgesetzten gestalten?




Zusätzliche Informationen

Die Preise verstehen sich: inkl. Lehrmaterial, Mittagessen und Getränken

Dauer
3 Tage
09.00 – 17.00 Uhr

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen