Psychologie und Rhetorik des Überzeugens - Wie Sie die Führungskräfte und Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen für Ihr Ideenmanagement motivieren und begeistern

Deutsches Institut für Betriebswirtschaft - ein Geschäftsbereich der DEKRA Media GmbH
In Trier

590 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
69971... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Trier
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Nach dem Besuch des Seminars: gelingt es Ihnen einfacher und erfolgreicher Beziehungen aufzubauen und zu vertiefen. verstehen Sie das Handeln Ihrer Gesprächspartner besser. führen Sie Ihre Gespräche wirksamer und überzeugender. bleiben Sie auch in schwierigen Gesprächssituationen gelassen. verstärken Sie in der Folge das Engagement für Ihr Ideenmanagement.
Gerichtet an: Ideenmanager/-innen

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Trier
Nikolaus-Koch-Platz 1, 54290, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Plan ansehen

Dozenten

Friedhelm Weischede
Friedhelm Weischede
Kompetenzentwicklung

Leiter des Zentrums für Kompetenzentwicklung, Trainer sozial-kommunikative Kompetenzen, Lehrbeauftragter der Steinbeishochschule Berlin, Fachbuchautor, Ulm

Themenkreis

Ziel ist es, anhand einer wertschätzenden und empathischen Beziehung zu Führungskräften und Mitarbeitern das Engagement für das Ideenmanagement zu verstärken. Das Seminar leistet dreierlei. Erstens vermittelt es, knapp und auf den Punkt gebracht, das notwendige Wissen über Hintergründe und konkrete Techniken. Zweitens probieren Sie ganz konkret Gesprächstechniken aus. Drittens bietet es ausreichend Raum zur Reflexion Ihrer gegenwärtigen Praxis sowie der neuen Inhalte. Selbstverständlich greifen wir Ihre Themen im Seminar auf, so dass Sie Antworten auf Ihre konkreten Fragestellungen mit nach Hause nehmen.

  • die Ergebnisse der aktuellen Motivationsforschung und wie wir sie für die Praxis nutzen können
  • das innere Team als Klärungshilfe für innere und zwischenmenschliche Dissonanzen
  • Empathie und Authentizität als Schlüsselfaktoren in der Überzeugungsarbeit
  • die basalen Gesprächstechniken: Zuhören, Fragen, Überzeugungs-, Argumentations- und Verhandlungstechniken
  • Körpersprache, Stimme und innere Haltung

Methode und Aufbau:

Das Seminar „Psychologie und Rhetorik des Überzeugens“ ist ein Seminar mit hoher Trainingsintensität. Sie erhalten gezielt und prägnant fachlichen Input, reflektieren diesen anhand Ihrer beruflichen Situation und wenden die Inhalte in kurzen, effektiven Übungen an. Ausgangspunkt sind Ihre persönlichen Themen und Erwartungen, die Sie in das Seminar einbringen. Besonderen Wert legen wir auf Praxistransfer. Die Auswahl der Methoden hilft Ihnen dabei, die die Kluft zwischen Seminar und Berufsalltag gezielt zu überbrücken. Begleitende schriftliche Materialien unterstützen Ihre Arbeit über das Seminar hinaus.

PS: Bei Belegung dieses Seminars und der Herbsttagung Ideenmanagement am 9.10.-10.10.2012 erhalten Sie einen Preisnachlass von € 100,-.


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen