Rezertifizierung von QM-Personal

Grundig Akademie
In Gera und Nürnberg

350 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0911 ... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Um auf die sich ständig änderten Qualitätsanforderungen der Kunden reagieren zu können, ist die Rezertifizierung im Qualitätsmanagement ein unverzichtbares Werkzeug. Im Seminar werden die aktuellen Entwicklungen im Qualitätsmanagement dargestellt.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
13.Dezember 2016
Gera
Thüringen, Deutschland
Plan ansehen
17.Mai 2017
04.Dezember 2017
20.Juli 2018
Nürnberg
Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesetzliche Grundlagen
Grundlagen und Modelle (insbesondere EFQM-Excellence-Modell)
Innovationen
Umgang mit messbaren Kennzahlen (Balanced Scorecard) zur Sicherung der Prozessfähigkeit und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP/SIX SIGMA)
Entwicklung zu Integrierten Managementsystemen mit Selbstbewertung

Dozenten

Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Dozenten der GRUNDIG AKADEMIE
Management

Themenkreis

Zielgruppe

Qualitätsfachkräfte, QM-Beauftragte, Qualitätsmanager, Qualitätsauditoren, Mitarbeiter im Qualitätswesen, Interne Auditoren, Prozessverantwortliche mit Ziel Selbstbewertung

Ihr Nutzen

Auf Grundlage der sich ständig verändernden Qualitätsanforderungen werden die neuesten Erkenntnisse im Qualitätsmanagement vermittelt. Dies betrifft die Erfahrungen mit der Umsetzung der Normen ISO 9001 (aktuelle Revision), ISO/TS 16949:2002, den Umgang mit messbaren Kennzahlen (Balanced Scorecard) zur Sicherung der Prozessfähigkeit und des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP/SIX SIGMA) und die Entwicklung zu Integrierten Managementsystemen mit Selbstbewertung.

Hinweis

Mit diesem Lehrgang sichern Sie sich eine Voraussetzung für die Aufrechterhaltung Ihrer Zertifizierung als QM-Personal.

Schwerpunkte
  • Gesetzliche Grundlagen
    • Änderungen/Neuerungen QM-Normen DIN EN ISO 9000-Familie
    • Produkthaftung
    • Neuerungen, Trends und Entwicklungen aus dem Fachbereich
    • Total Quality Management
  • Grundlagen und Modelle (insbesondere EFQM-Excellence-Modell)
    • Methoden der ständigen Verbesserung
    • Betriebliches Vorschlagswesen
    • Qualitätszirkel u.v.a.
  • Innovationen
    • Erfahrungsaustausch
    • Weitere Themen nach Kunden-/Teilnehmerwunsch

Zusätzliche Informationen

Dauer
1 Tag

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen