Rhetorik: Gesprächsführung - Zuhören, Argumentieren und Überzeugen

DIHK Service GmbH
In Berlin

240 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden. Damen und Herren, die häufig Gespräche mit Kollegen, Mitarbeitern und Geschäftspartnern zu führen haben.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Gesprächsführung
Überzeugen
Rhetorik

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Ludwigshafen. Im Rahmen der Veranstaltung werden den Teilnehmern Kenntnisseüber grundlegende Regeln der Gesprächsführung, Techniken der Argumentation und Einwandbehandlung, konstruktives und ergebnisorientiertesÜberzeugen sowie die Gestaltung typischer Gesprächssituationen für die Praxis vermittelt.

Programm

Gesprächsstörer
Gesprächsförderer
Fragetechniken - Beispiele
Partnerorientiertes Sprechen
Argumentationstechniken
Zustimmungsformen (unmittelbar und mittelbar)
Grundhaltung bei der Einwandbehandlung
Methoden der Einwandbehandlung
Typologien von Gesprächspartnern - Beispiele und Hinweise
Kritikgespräch
Reklamationsabwicklung
Übungsfragen - Gesprächsführung

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen