Schriftlicher Lehrgang Führung kompakt (Buchungs-Nr. 75.44)

DIHK Service GmbH
In Berlin

1.690 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Berlin
Beschreibung

WIS bringt Ordnung in den "Dschungel" von Weiterbildungsangeboten. Durch eine enge Kooperation mit den IHK-Weiterbildungsberatern, deren tägliche Arbeit auch auf WIS basiert, ist den Besuchern eine zusätzliche Unterstützung sicher.Bildungsart: Fortbildung/Qualifizierung
Unterichtsform: Fernunterricht/ Fernstudium WIS ist der Förderung der beruflichen Weiterbildung verpflichtet, mit Konzentration auf die Zielgruppe der Fach- und Führungskräfte. Es dient dazu, die Transparenz auf dem deutschen Markt der beruflichen Weiterbildung zu erhöhen. Es dient weiterhin dazu, eigenständige, rationale Verbraucherentscheidungen zu ermöglichen. Die Aktualität der in WIS eingestellten Seminare wird dadurch gewährleistet, dass terminierte Seminare automatisch nach ihrem Start aus der Suche genommen werden.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin
Breite Straße 29, 10178, Berlin, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Was zeichnet eine gute Führungskraft heute aus? Die Anforderungen sind vielfältig und werden immer komplexer. Sie reichen von der Fachkompetenz über Methodenwissen bis hin zu Verhaltenskompetenzen und Ihrer Persönlichkeit. In diesem schriftlichen Lehrgang werden Ihnen viele praxisorientierte Führungsinstrumente und -methoden vermittelt, die Ihnen die erforderliche Klarheit für Ihre Führungsrolle geben.


Fachliche Leitung:

Dr. Jörg SchmidtDipl.-Volkswirt, Geschäftsführer Haufe Akademie.Erfahrung in ökonomischer Forschung/Lehre. Langjährige Managementpraxis in Unternehmen der betrieblichen Weiterbildung,zuletzt Geschäftsführer der Akademie für Führungskräfte der Wirtschaft.Schwerpunkte: Unternehmensführung, Leadership, General Management, Marketing, Vertrieb.


Inhalte
Lektion 1: Mitarbeiterführung

Doris Berlein


- Führungsrolle und -persönlichkeit: Entwickeln Sie Sicherheit!

- Die wichtigsten Führungsaufgaben und -instrumente.

- Mythos Motivation: Was motiviert Menschen, was bringt sie in Bewegung?

- Die Führungskraft als Coach: Rolle, Haltung und Grenzen.

- Führung und Organisation: das Unternehmen als System.

- Führen in Veränderungsprozessen.



Lektion 2: Kommunikation in der Führungspraxis

Franz Hölzl

Nadja Raslan


- Grundlagen der Führungskommunikation: authentisch, klar und wertschätzend.

- Mit allen Wahrnehmungskanälen kommunizieren.

- Führen durch Fragen.

- Gesprächsvorbereitung und -technik.

- Schwierige Gesprächssituationen meistern.

- Das Mitarbeiter-Jahresgespräch: Nachhaltigkeit schaffen durch gemeinsame Kontrolle.

- Verhandlungstechniken, -stile und -strategien.




e-Training Mitarbeitergespräche:

Ein Souveräner Umgang mit grundlegenden Führungsinstrumenten entscheidet maßgeblich über Ihren Erfolg als Führungskraft. Mit dem interaktiven e-Training vertiefen Sie Ihre in Lektion 2 erworbenen Kommunikationskenntnisse. Sie erhalten effiziente Werkzeuge und Übungen zur zielgerichteten Planung und erfolgreichen Durchführung Ihrer Mitarbeitergespräche.



Lektion 3: Teams und Gruppendynamik

Dr. Monika Stützle-Hebel


- Methoden und Erfolgsfaktoren der Teamführung.

- Mit unterschiedlichen Kompetenzen zum erfolgreichen Team.

- Der gruppendynamische Raum: das Hier- und Jetzt-Prinzip.

- Konflikte, Emotionen, Rollen und Entscheidungen in Teams und Gruppen.

- Kriterien für Feedback in Gruppen.

- Erfolgreicher Umgang mit virtuellen Teams.



Lektion 4: Schlüsselfaktor Kreativität

Zamyat M. Klein


- Mit Kreativität Probleme lösen: Phasen des kreativen Prozesses.

- Kreativitätsfördernde Faktoren zielführend einsetzen.

- Erfolgreiche Kreativitätstechniken, die alleine und im Team funktionieren.

- Kreativität im Berufsalltag integrieren und etablieren:

- Erinnerungsanker, kreative Meetings und Lösungen.

- Ideen finden, Alternativen bewerten, Entscheidungen treffen.




- Kreatives Schreiben.



Lektion 5: Präsentation und Moderation für Führungskräfte

Heinz-Josef Botthof


- Die erfolgreiche Präsentation: Zielsetzung, Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung.

- Umgang mit Störungen und Besonderheiten.

- Durch Moderation Ergebnisse gezielt erreichen.

- Einbinden aller Teilnehmer.

- Hilfsmittel und Methoden der Moderation.

- Visualisierungsmedien richtig wählen und gekonnt einsetzen.Lektion 6: Psychologie für Führungskräfte

Christoph Sczygiel

Fritz Schütte


- Grundannahmen der Psychologie: psychologische Modelle

- Die Führungskraft im psychologischen Spannungsfeld.

- Psychologisches Verständnis von Führungssituationen.

- Besondere Herausforderungen an die Führungskraft: die Balance zwischen verschiedenen Erwartungen finden.

- Soziale Kompetenz von Führungskräften.



Lektion 7: Rhetorik - sicher und souverän überzeugen

Ute Höfer-Schaaf


- Rhetorik für Führungskräfte - Instrumente und ihre etwas andere Wirkung.

- Argumentationsaufbau: Weniger ist oft mehr!

- Erfolgsfaktor Sympathie: Auf Einstellung und Ausstrahlung kommt es an.

- Modulation, Lautstärke, Körpersprache - Rhetorik braucht Verstärkung.

- Einstellungen und Haltung: konstruktiver Umgang mit schwierige Redesituationen.



Lektion 8: Zeit- und Selbstmanagement für Führungskräfte

Cordula Nussbaum


- Herr über die eigene Zeit sein: vom Terminsklaven zum entspannten Manager.

- Chaot oder Systematiker? – Erfolgreich mit dem eigenen Organisationsstil.

- Wichtiges zuerst tun: Prioritäten erkennen und umsetzen.

- Zeitinseln im Kalender schaffen: mehr Zeit dank Tagesplanung.

- Rote Karte zeigen: mit Störungen gekonnt umgehen.

- Grenzen abstecken: Nein sagen können.



Lektion 9: Der persönliche Führungs-Check

Dorothea Kunze


- Was macht eine erfolgreiche Führungspersönlichkeit aus?

- Selbstkommunikation und -reflexion: das innere Team.

- Optimierung der Außenwirkung durch Feedback.

- Der Mitarbeiter als Spiegelbild und Feedbackgeber.

- Selbst- und Fremdbild abgleichen.

- Stress und Stressbewältigung.

- Analyse Ihrer Führungskompetenz.



Ihr Nutzen


- Durch Kenntnis der Grundlagen und Werkzeuge effektiver Führungsarbeit stärken Sie Ihre Kompetenzen als Führungskraft.

- Sie lernen die wichtigsten Methoden und Instrumente der Führung und der Kommunikation kennen und gewinnen dadurch Sicherheit bei Gesprächen, Verhandlungen und Präsentationen.

- Fundiertes psychologisches Know-how hilft Ihnen im Berufsalltag und in vielen Konfliktsituationen.

- Darüber hinaus erhalten Sie wertvolle Anregungen zur Führung der eigenen Person und zur Optimierung Ihres Führungsstils.



Teilnehmerkreis

Neu ernannte Führungskräfte aller Fachbereiche, Nachwuchsmanager oder Quereinsteiger, die nicht die Möglichkeit eines Seminarbesuchs haben und sich unabhängig von Zeit und Ort Führungswissen aneignen möchten.

Erfahrene Führungskräfte, die einen theoretischen Unterbau an Wissen für ihre Führungsaufgaben wünschen oder ihr Führungswissen bestätigen und ausbauen möchten. 


Das Lernkonzept für Ihren nachhaltigen Lernerfolg

Beim Fernlernen unterstützen wir Ihren Lernerfolg mit einem gut durchdachten Mix an Inhalten, Methoden und einer systematischen Didaktik. Das moderne Blended Learning-Konzept unserer schriftlichen Lehrgänge ist genau auf Ihre Selbstlern-Situation abgestimmt und erleichtert Ihnen damit das Lernen.

 

Rundum-LernserviceWir kümmern uns um Sie: Ein strukturierter zeitlicher Ablauf, organisatorische Begleitung und konkrete praktische Lerntipps bieten die optimale Voraussetzung für stressfreies Lernen.

Fach-LektionenDie Auswahl der Themen orientiert sich an der Praxis, die Inhalte sind auf aktuellem Stand, von erfahrenen Experten didaktisch aufbereitet. Die Unterlagen sind klar strukturiert und selbsterklärend, perfekt zum Nachschlagen.

Online-LernplattformLernen Sie mobil – wann und wo Sie wollen. Nutzen Sie die Mediathek als Wissensdatenbank und profitieren Sie vonzusätzlichen Arbeitshilfen. Sie können jederzeit auf Ihre Lerninhalte zugreifen – auch per iPad – so haben Sie das Klassenzimmer immer in der Hand.

Lern-TransferAngepasst auf Ihre Selbstlern-Situation liegt der Fokus der Didaktik auf dem Transfer des Gelernten in Ihren Berufsalltag. Die durchdachte Aufbereitung der Themen, der Medienwechsel und die eigenverantwortlichen Erfolgskontrollen sichern Ihren Lernfortschritt.e-LearningErgänzend zu den schriftlichen Lektionen erhalten Sie moderne e-Elemente – e-Trainings oder Online Seminare – zur Übung, Vertiefung oder Ergänzung. In Kombination mit den neuen Medien lernen Sie so mit einem zeitgemäßen Blended Learning-Konzept.

Extra: e-Seminar: Delegieren als zentrales FührungsinstrumentMehr eigenverantwortliches Arbeiten Ihrer Mitarbeiter, mehr Entlastung für Sie als Führungskraft: Delegieren will gelernt sein! Wie Sie das Führungsinstrument „Delegation“ gekonnt zum Einsatz bringen, erleben Sie in diesem e-Seminar.

ZertifikatDas Haufe Akademie-Zertifikat bestätigt Ihnen die hohe Qualität der Lehrgangsinhalte und Ihre persönliche Teilnahme.

 



Dieser Lerhgang wurde von der Hochschule der Wirtschaft für Management Mannheim hinsichtlich seiner fachlichen und didaktischen Qualität geprüft und zertifiziert.

 

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen