Service Logistik Kompakt

Marketing Akademie Hamburg
In Hamburg

1.680 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
(0)40... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Anfänger
  • Hamburg
  • Dauer:
    3 Tage
Beschreibung

Die Teilnehmer erfahren,. welche Leistung Kunden heute und in Zukunft von ihrer Service-Logistik erwarten,. warum sich bei Ersatzteilen immer so hohe Lagerwerte aufbauen,. was sie gegen hohe Lagerwerte tun können,. welche Zahlen und Daten sie brauchen, um 10.000 Artikel und mehr "im Griff" zu behalten,. wie sie die "Nadeln im Heuhaufen" finden, die ihnen immer wieder Ärger mit dem Controller einbringen,. mit welchen Planungs- und Dispositionsverfahren sie den unregelmäßigen Verbrauch im Service abbilden ..
Gerichtet an: Führungskräfte und Fachverantworliche, die in der Teile-Logistik (Ersatzteile, Zubehör, Verbrauchsmaterial) Verantwortung für Kundenzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit tragen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Hamburg
Hans-Henny-Jahnn Weg 9, 22085, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Einführung in die Customer-Value-Logistik und insbesondere in die Anlayseverfahren für die Lager-, Liefer- und Einkaufsstruktur sowie Planungsverfahren und -werkzeuge für den Service.

Anhand von EDV-gestützten Übungen werden die Teilnehmer die neu erworbenen Fertigkeiten in ihre Logistik Management-Praxis im Service umsetzen.

1. Was Service-Logistik leisten muss

2. Was Service-Logistik exzellent macht

3. Die "Nadeln im Heuhaufen" finden

  • Richtig analysieren - Analyseverfahren für Lagerstruktur, Lieferstruktur, Einkaufsstruktur
  • Welche Maßnahmen sind zu ergreifen?

4. Optimal planen und disponieren

  • Grundsätze und Voraussetzungen
  • Planungsverfahren und -werkzeuge
  • Welches Tool ist wann das Richtige?
  • Nachhaltige Anwendung/Pflege des Systems

Methodik

  • Impulsreferate und dialogorientierte Lehrgespräche
  • Plenumsdiskussion und aktiver Erfahrungsaustausch
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Fallbeispiele
  • EDV-gestützte Übungen

2. Logistik Manager Service (KVD)

Die Teilnehmer erarbeiten in diesem Lehrgang Management-Werkzeuge, um die strategischen und operativen Anforderungen an die Position des Logistik Managers zu meistern.

Themen, wie beispielsweise customer-value-Logistik, Analyseverfahren für die Lager-, Liefer- und Einkaufsstruktur sowie Planungsverfahren- und -werkzeuge für den Service werden Bestandteil dieser fünf Tage sein.

An Hand von EDV-gestützten Übungen, gelingt es den Teilnehmern, die neu erworbenen Fertigkeiten in ihre Logistik Management-Praxis im Service zu übertragen.

Seminarinhalte:

5. Tag: Praktische Umsetzung

  • Tipps und Kniffe aus der Praxis für die Praxis
  • Schnittstellen optimieren
  • Mitarbeiter motivieren
  • KVP in der Ersatzteilwirtschaft

Zertifizierung:

Mit der Abschlussprüfung „Logistik Manager Service (KVD)“, zertifiziert durch den Kundendienst-Verband Deutschland e.V., weisen die Absolventen nach, dass sie die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten erworben haben, um als Logistik Manager die Anforderungen an ein wirtschaftliches Ersatzteilmanagement professionell erfüllen zu können.

Lehrgangsgebühr € 2.250,- zzgl. MwSt.

KVD-Mitglieder € 2.025,- zzgl. MwSt.

Abschlussprüfung € 380,- zzgl. MwSt.

Ihre Zeit für die 5 Tage und die Abschlussprüfung sowie vor- und nachbereitende Tätigkeiten und persönliche Ausarbeitungen in der Zeit zwischen dem Lehrgang und der Abschlussprüfung.

  • Teilnahme am Lehrgang
  • Lehrgangsunterlagen
  • Pausengetränke
  • Mittagessen
  • Anerkannter Zertifikatsabschluss zum „Logistik Manager Service (KVD)“
TERMINE 23.11.2009 27.11.2009

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: # Teilnahme am Lehrgang # Seminarunterlagen # Pausengetränke und Mittagessen

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen