Soscot® Stufe I

Institut für Management Training
In Gummersbach

2.499 
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
02234... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Kurs
  • Gummersbach
  • Dauer:
    6 Tage
Beschreibung

Das Ziel von SOSCOT® Stufe I ist es, den bewussten und kontrollierten Einsatz der eigenen Persönlichkeit als Führungsinstrument zu üben, zu erfahren und zu nutzen. Die Teilnehmer lernen Aktivitäten und Verhaltensmuster kennen, durch die Führung entsteht bzw. sich Führungskräfte darstellen, ebenso wie die damit zusammenhängenden verschiedenen Führungsstile. Sie lernen zudem ihre eigene Rolle als Teammitglied zu verbessern und so den eigenen persönlichen Beitrag zu optimieren.
Gerichtet an: mittleres bis gehobenes Management

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Gummersbach
Hückeswagener Strasse 4, 51647, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Häufig gestellte Fragen

· Voraussetzungen

Voraussetzung für die Teilnahme an SOSCOT Seminaren ist eine normale, stabile Belastbarkeit.

Dozenten

Attila Oess
Attila Oess
SOSCOT, KAIZEN

Themenkreis

Erkennung und Entwicklung der Führungspersönlichkeit

Methodik
Führen ist erlernbar. Besonders geeignet sind dazu gruppendynamische Trainings, in denen die Teilnehmer ihre Wechselwirkungen in Bezug auf ihr Verhalten zur Gruppe und Umfeld erfahren, analysieren und zur persönlichen Entwicklung optimal nutzen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die T-Group (Trainingsgruppe), das klassische Instrument des gruppendynamischen Trainings. Im "Hier und Jetzt" schafft sie zwangsläufig das Entstehen von Führungssituationen in Gruppen, die den Teilnehmern die Möglichkeit gibt, Führungsprozesse und daraus resultierende Probleme sowie Konflikte hautnah zu erleben.
Aufgabe des Trainers ist es, Lernprozesse zu initiieren und zu intensivieren, sowie den Teilnehmern die aktuell erlebte Binnenstruktur der Gruppe bewusst zu machen und sie dadurch zu sensibilisieren. Psychodynamische
Verflechtungen und unbewusste Verhaltensweisen in den jeweils ablaufenden Führungs- und Gruppenprozessen werden
aufgedeckt und einer gemeinsamen Analyse und Klärung zugänglich gemacht. Dadurch wird die bedeutende Rolle emotionaler und irrationaler Faktoren in betrieblicher Kooperation und Entscheidungsprozessen aufgezeigt.
Darüber hinaus kommen Arbeitsmethoden wie Übungen, Experimente, Rollenspiele und Problemstellungen zum Einsatz.

Führungsverhalten
Das Wissen um die Wirkung des eigenen Verhaltens ist die Voraussetzung für erfolgreiches Führen. In Trainingsgruppen erleben die Teilnehmer ihr Verhalten zu erkennen, wie vor einem Spiegel:
- Verhalte ich mich autoritär, kooperativ oder manipulativ?
- Welche Reaktionen ruft dies bei meinen Mitarbeitern hervor?
- Was ist Kommunikation?
- Welche Kommunikationsdimensionen benutze ich?
- Was ist „Feedback"?
- Wie verhalte ich mich in Konfliktsituationen?
- Wie löse ich Konflikte?
- Was ist Frustration?
- Was ist Motivation und Bindung an die Aufgabe?
- Wie erreiche ich sie?
- Wie entsteht ein Führer?
- Wodurch unterscheidet er sich von seinen Mitarbeitern?
- Was ist ein informeller Führer?
- Was ist roulierende Führung?

Kurzbeschreibung
Die SOSCOT® Intensiv Stufe I, die es Führungskräften ermöglicht ihre eigene Persönlichkeit, zur Steigerung ihrer Führungskompetenz, zu erkennen und weiter zu entwickeln ist das Basis-Seminar. Jedem Teilnehmer wird durch die Gruppe und den Trainer aufgezeigt, wie sein Verhalten auf andere wirkt. Dadurch erfährt jeder Teilnehmer wie seine Art der Führung und Kommunikation von anderen erlebt wird. Auf diese Weise können die Teilnehmer bisher nicht wahrgenommene eigene Kommunikationsmuster und deren tiefliegende, häufig unbemerkte oder unbekannte Ursachen erkennen. Daraus resultieren oft verblüffende Einsichten, die zu kreativer Neuorientierung der Teilnehmer führen. Erkannte problematische Verhaltensweisen können in der Gruppe abgebaut oder, sollten sie zu fest eingeschliffen sein, zukünftig bewusst und gezielt berücksichtigt werden.

Zusätzliche Informationen

Preisinformation:

Bei Anmeldung zu SOSCOTStufe I + Stufe IIals Paket gewähren wir einen Nachlass von€550,00 auf den Netto-Gesamtbetrag.Sollte ein Seminar-Termin nicht durchgeführtwerden können, so wird IMT einen Ersatzterminbenennen.


Weitere Angaben:

Auf Wunsch nimmt IMT die Zimmerreservierungvor. Wird ein Zimmer trotz Reservierung nichtin Anspruch genommen, so gehen alle Kostenzu Lasten des Seminar-Teilnehmers.Sollte die Anreise nach 18:00 Uhr erfolgen,informieren Sie bitte das Hotel.


Maximale Teilnehmerzahl: 12

Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen