Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern - Identifizierung, Gründe, Handlungspositionen

DIHK Service GmbH
In Münster

275 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
95435... Mehr ansehen
Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Münster
Beschreibung

Heute gilt: E-Learning in all seinen Facetten ist angekommen in der IHK.Weiterbildung. E-Learning-Komponenten sind integraler Bestandteil vieler IHK-Qualifizierungen: als lehrgangsbegleitende Community, als reines Online-Angebot oder – meistens – als Blended-Learning-Angebot, d. h. einer Mischform aus Präsenzunterricht und E-Learning. Die starke Präsenz der neuen Lehr- und Lernformen in der IHK-Weiterbildung macht ein eigenständiges Portal für diese Angebote überflüssig.Vorbereitung auf die IHK-Fortbildungsprüfung "Geprüfter Fachwirt für Güterverkehr und Logistik" und auf den beruflichen Einsatz in Güterverkehrs- und Logistikdienstleistungen eigenständig und verantwortlich zu steuern und zu führen.Keine Angabe

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Münster
Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen

Themenkreis

Das WIS.IHK ist ein etablierter, innovativer Weiterbildungsanbieter, der sich mit Energie und Leidenschaft der Aus- und Weiterbildung Erwachsener widmet. Seit über zehn Jahren steht das WIS.IHK Teilnehmern als kompetenter und starker Partner zur Seite und unterstützt sie dabei, sich erfolgreich ins Berufsleben einzugliedern und/oder weiterzuentwickeln.


Beschreibung des Seminars

Der Erfolg eines Unternehmens hängt zum großen Teil von der Leistungsbereitschaft seiner Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ab. Deshalb ist der Umgang mit ?Low-Performern? eine große Herausforderung. Hinter der mangelnden Leistung können viele Ursachen stecken, beispielsweise persönliche, familiäre oder gesundheitliche Probleme. Für Sie als Führungskraft gilt es, ?

? Gründe und Motive zu erkennen,
? Diese treffend zu analysieren und
? Sich dann für das richtige weitergehen zu entscheiden.

Wie Sie das handhaben, erfahren Sie im Seminar Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern - Identifizierung, Gründe, Handlungsoptionen. So lernen Sie unter anderem, wie Sie sogenannte Schlechtleister dazu bringen, sich zu Normalleistern zu entwickeln. Und wer weiß, vielleicht hat dieser 2Low-Performer? das Potenzial zum ?High-Performer?? Es muss nur aufgedeckt werden!

  • Low-Performance definieren
  • Minder-, Fehl- und Schlechtleister
  • »20-70/10/-Regel
  • Ursachen identifizieren
  • Rechtliche Bewertung
  • Arbeitsrechtliche Maßnahmen
  • Führungsfehler vermeiden
  • Führen von Low-Performern

Direkt zum Seminaranbieter


Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen