Als Stellvertreter führen - Führen ohne Vorgesetztenfunktion

In Bad Nauheim

870 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Bad nauheim

  • Dauer

    3 Tage

Beschreibung

Dieses Seminar unterstützt Sie, sich mit Ihrer Rolle als Vorgesetzter unter Kollegen wirksamer zu positionieren. Sie erhalten viele wertvolle Handlungsalternativen für Ihren Führungsalltag und werden Ihr Team mit mehr Sicherheit führen. Sie können die unterschiedlichen Persönlichkeiten in Ihrem Team besser einsetzen und deren Fähigkeiten zielgerichtet fördern.
Gerichtet an: Mitarbeiter/-innen, die zeitweise oder dauerhaft führen, ohne eine formelle Führungsfunktion zu besetzen

Einrichtungen

Lage

Beginn

Bad Nauheim (Hessen)
61214

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Inhalte

Zielgruppe
Mitarbeiter/-innen, die zeitweise oder dauerhaft führen, ohne eine formelle Führungsfunktion zu besetzen

Ziele
Dieses Seminar unterstützt Sie, sich mit Ihrer Rolle als Vorgesetzter unter Kollegen wirksamer zu positionieren. Sie erhalten viele wertvolle Handlungsalternativen für Ihren Führungsalltag und werden Ihr Team mit mehr Sicherheit führen. Sie können die unterschiedlichen Persönlichkeiten in Ihrem Team besser einsetzen und deren Fähigkeiten zielgerichtet fördern.

Inhalte
  • Führung: Die Rolle der Führungskraft
  • Die Aufgaben einer FührungskraftFührungsstile und mögliches Führungsverhalten
  • Der richtige Umgang mit der Führung ohne disziplinarische Befugnis
  • Grenzen der Führung ohne disziplinarische Befugnis
  • Der Team-, Projekt- oder Gruppenleiter als Führungskraft
  • Die Persönlichkeit der Führungskraft ohne Vorgesetztenfunktion
  • Soziale Kompetenzen einer Führungskraft
  • Kommunikation als Basis erfolgreicher Teamarbeit
  • Wirkungsvolle Kommunikation
  • Effektive Gespräche führen und Verhandlungen lenken
  • Ursachen für Konflikte am Arbeitsplatz
  • Wenn Konflikte eskalieren - Konflikte frühzeitig erkennen und entschärfen
  • Umgang mit Kollegen und dem Team
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Stärken und Entwicklungspotenziale von Teamkollegen erkennen
  • Teams optimal zusammensetzen
  • Das Team positiv motivieren und optimal unterstützen
Methoden
Präsentationen; Gespräch im Plenum; Kleingruppen- und Einzelarbeit; praktische Übungen (praxisbezogene Fallbeispiele, d. h. Bearbeitung konkreter Führungssituationen der Teilnehmer)

Als Stellvertreter führen - Führen ohne Vorgesetztenfunktion

870 € zzgl. MwSt.