Kreisvolkshochschule Bergstraße

  • In Hessen

Kurskatalog

Themeninhalte

Alle zeigen Gesamtkatalog anzeigen

Mehr Information

Die Vorteile, hier zu studieren

Die leitenden Mitarbeiter der KVHS zeichnen sich durch hohe Fachkompetenz aus. Mit fachspezifischem Wissen einher geht die Einhaltung pädagogischer Grundsätze bei der Durchführung des Programmangebots. Das gesamte Kollegium ist in der Lage, Veranstaltungen spontan, flexibel, zuverlässig und korrekt zu organisieren. Kooperationsfähigkeit – nach innen und außen – sowie die Fähigkeit, konstruktiv zu kommunizieren und Kunden optimal zu beraten, sind Voraussetzungen für einen reibungslosen Kursbetrieb.

Spezialgebiete

Der aktuelle Kundenkreis der KVHS lässt folgende demografische Faktoren schwerpunktmäßig erkennen: Frauen im Alter zwischen 35 und 50 Jahren nutzen die Angebote besonders intensiv. Motive, die diesen Personenkreis zur Volkshochschule führen, entstammen den Bereichen Gesundheitsprävention, Beruf und Allgemeinbildung sowie Freizeitgestaltung. Zielgruppen, die mit spezifischen Angeboten versorgt werden, sind Kinder und Jugendliche, Senioren, Lehrer, ehrenamtlich tätige Menschen und ausländische Mitbürger.

Beschreibung

Die Kreisvolkshochschule Bergstraße (KVHS) ist eine voll budgetierte Fachabteilung des Landratsamts Kreis Bergstraße und versteht sich als Bildungseinrichtung, die jedermann offen steht und die gesellschaftlich neutrale Bildungsangebote – ohne weltanschauliche oder religiöse Ausrichtung – auf den Markt bringt. Bürgern des Kreises Bergstraße und der umliegenden Region bietet die KVHS ein Forum für organisiertes und lebenslanges Lernen in den Fachbereichen „Gesellschaft“, „Beruf und Persönlichkeit“, „Sprachen“, „Gesundheit und Bewegung“ sowie „Kultur und Gestalten.

Kreisvolkshochschule Bergstraße