ATEX Zertifizierung - Anwendung der neuen DIN EN ISO/IEC 80079-34:2012 - Änderungen zu den bisherigen Normen

Seminar

In Ulm

420 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Ulm

  • Dauer

    1 Tag

Sie lernen die Inhalte der neuen Norm und die Veränderungen zu den bisherigen Normen. Sie kennen die neuen Anforderungen und erarbeiten Lösungsansätze für eine erfolgreiche Implementierung. Sie sichern die Zertifizierung in ihrem Unternehmen.
Gerichtet an: Ex-Beauftragte, Qualitätsbeauftragte und Mitarbeiter, die in die Zertifizierung nach ATEX und IECEx eingebunden sind

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Ulm (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Riedwiesenweg 6, D-89081

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

Die Norm DIN EN ISO/IEC 80079-34:2012 "Explosionsgefährdete Bereiche - Anwendung von Qualitätsmanagementsystemen für die Herstellung von Geräten" löst die bestehenden Normen DIN EN 13980:2003 bzw. IECEx OD005 ab. Die Übergangszeit endet im Mai 2014.

    Themen
  • Inhalt der neuen Norm DIN EN ISO/IEC 80079-34:2012
  • Änderungen der Norm DIN EN ISO/IEC 80079-34:2012
  • Aufgaben im Unternehmen
  • Die praktische Umsetzung
  • Wichtige Punkte bei der Zertifizierung
  • Erfahrungsaustausch (Best Practice) und Feedback


Die stw unisono training+consulting GmbH, ehemalige TQU Akademie GmbH, ist zertifiziert nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) und bietet Weiterbildungen mit staatlicher Förderung an. Es können Schulungen während Kurzarbeit, im Rahmen des WeGebAU-Programms und bei Arbeitslosigkeit oder drohendem Arbeitsplatzverlust gefördert werden. Wir beantworten Ihre Fragen gerne unter 0731 937 62-0 oder info@stw-unisono.com.

ATEX Zertifizierung - Anwendung der neuen DIN EN ISO/IEC 80079-34:2012 - Änderungen zu den bisherigen Normen

420 € inkl. MwSt.