Premium

Ausbildung zum Datenschutz-Auditor (DGI®)

In Berlin

1.850 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Tipologie

    Seminar

  • Ort

    Berlin

Beschreibung

Sie möchten gerne die spezifischen Kenntnisse eines Datenschutz-Auditors für die Auditierung eines Datenschutzmanagementsystems erwerben? Dann sind Sie hier richtig! In diesem Seminar „Ausbildung zum Datenschutz-Auditor“ werden Ihnen u.a. erforderliche Fachbegriffe aus dem Bereich der Durchführung eines Audits gemäß ISO 19011 vermittelt. Auf emagister.de stellt Ihnen die DGI - Deutsche Gesellschaft für Informationssicherheit wichtige Informationen diesbezüglich zur Verfügung.

Als zukünftiger Datenschutz-Auditor werden Sie hauptsächlich die systematische Beurteilung des bestehenden Datenschutzniveaus eines Unternehmens vornehmen, sowie insbesondere die Angemessenheit der umgesetzten technischen und organisatorischen Maßnahmen bewerten.

Außerdem haben Sie beispielsweise als Datenschutz-Auditor das Auditprogramm zu steuern und zu entwickeln sowie die erforderlichen Audit-Checklisten für die Durchführung von Stichprobenprüfungen und Interviews zu erstellen.

Interessiert? Dann fragen Sie doch nach mehr Informationen!

Wichtige informationen

Dokumente

  • dsa.pdf

Einrichtungen

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Kurfürstendamm 57, 10707

Beginn

26.Okt. 2020Anmeldung möglich
25.Jan. 2021Anmeldung möglich
10.Mai 2021Anmeldung möglich
02.Aug. 2021Anmeldung möglich
22.Nov. 2021Anmeldung möglich
nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Datenschutzbeauftragte Datenschutzkoordinatoren Verantwortliche für den Datenschutz Verantwortliche im Risikomanagement Verantwortliche für die Compliance IT-Sicherheitsbeauftragte / Informationssicherheitsbeauftragte Revisoren Führungskräfte Unternehmensberater Wirtschaftsprüfer

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Themen

  • ISO
  • Managementsysteme
  • Audit
  • Datenschutz
  • BDSG
  • Prüfkriterien
  • Datenschutz-Auditor
  • Audit-Arten
  • Audit-Methoden
  • DIN EN ISO 19011
  • Audit-Risiken
  • Audit-Arten intern / extern
  • Audit-Methoden zur Überprüfung des Datenschutzkonzepts / Datenschutzmanagements
  • Beobachtung von Arbeitsabläufen
  • Dokumentenprüfung / -sichtung
  • Vor-Ort-Begehungen
  • Stichproben
  • Prüfkriterien gemäß DIN EN ISO 19011
  • Vokabular des Datenschutz-Auditors
  • Rollen und Zuständigkeiten im Audit-Prozess
  • Umgang mit Audit-Risiken

Dozenten

Ronny Neid

Ronny Neid

IT-Sicherheit, Datenschutz

Inhalte

  • Planung, Zielsetzung und Durchführung eines Audits

  • Bestimmung des Anwendungsbereichs des Audits (Scope)

  • Auswahl relevanter Fachbereiche, Geschäftsprozesse, automatisierter Verarbeitungen und Verfahren

  • Interne und externe Audits

  • Anforderungen an interne Audits und den internen Auditor

  • Fachbegriffe der Normen und des Audits

  • Auditierung der Konformität zu Rechtsvorschriften, Standards und Normen

  • Prüfkriterien gemäß ISO 19011

  • Entwicklung eines Audit-Programms

  • Rollen und Zuständigkeiten im Audit-Prozess

  • Kommunikation im Audit-Prozess

  • Dokumentation eines Audits

  • Nachbereitung und Auswertung eines Audits

  • Umgang mit Audit-Risiken

  • Audit-Methoden zur Überprüfung eines Datenschutzkonzepts

  • Prüfung der Prozesse und Dokumentationen des Datenschutzmanagements

  • Audit-Checkliste gemäß DSGVO und BDSG

  • Exemplarische Prüfpunkte eines Datenschutz-Audits

  • Prüfung der Aufbau- und Ablauforganisation

  • Prüfung der technischen und organisatorischen Maßnahmen

  • Beobachtung von Arbeitsabläufen

  • Dokumentensichtung und Dokumentenprüfung

  • Erfüllung von Nachweispflichten

  • Stichprobenprüfung und statistische Analysen

  • Vor-Ort-Begehungen

  • Interviewführung

  • Interviewteilnehmer

  • Feststellungen eines Datenschutz-Audits

  • Konformitäten und Abweichungen

  • Behandlung von Feststellungen

  • Entwicklung sowie Umsetzung und Nachverfolgung von Korrekturmaßnahmen

  • Bewertung der Ergebnisse

  • Festlegung von Maßnahmen

  • Regelmäßige Überprüfung von Maßnahmen und Revision

  • Gliederung und Erstellung eines Datenschutzaudit-Berichts

  • Abschlussgespräch zum Audit

  • Integration anderer Managementsysteme wie ISO 9001 oder ISO 27001

  • Datenschutzbeauftragte

  • Datenschutzkoordinatoren

  • Verantwortliche für den Datenschutz

  • Verantwortliche im Risikomanagement

  • Verantwortliche für die Compliance

  • IT-Sicherheitsbeauftragte / Informationssicherheitsbeauftragte

  • Revisoren

  • Führungskräfte

  • Unternehmensberater

  • Wirtschaftsprüfer

  • Rufen Sie das Bildungszentrum an

    Ausbildung zum Datenschutz-Auditor (DGI®)

    1.850 € zzgl. MwSt.