Beschwerdemanagement - Beschwerdebearbeitung und Beschwerdeprozesse rechtssicher und aufsichtsrechtskonform durchführen

Kurs

In Frankfurt

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Kurs

  • Ort

    Frankfurt

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

- Aktuelle Aufsichtsrechtliche Vorgaben an eine ordnungsgemäße Beschwerdeabwicklung
- Umsetzung der Vorgaben: Beschwerdeprozesse, Beschwerdebearbeitung und Berichterstattung
- Umfang des Beschwerdemanagements - Besonderheiten für Zahlungsdienstleister
- Compliance-seitige Kontrollen zur Umsetzung und Einhaltung der aufsichtsrechtlichen Beschwerdebearbeitungsvorgaben
- Inkl. Sachkundenachweis!

Machen Sie einen Schritt nach vorne mit Emagister!
Wenn Sie noch weiter Info erfahren möchten, gehen Sie nach "Weitere Information anfragen"

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Frankfurt (Bayern)
Karte ansehen
Dreieichstraße 59,-60594 Frankfurt]

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Das Seminar "Beschwerdemanagement" richtet sich an alle Fach- und Führungskräfte, die sich mit der Umsetzung, Kontrolle und Begleitung der Prozesse und Vorgaben befassen. Mit der Neufassung des BaFin-Rundschreibens vom 23.1.20. sind nun ebenso Nichtkreditinssitute wie z.B. Versicherungsunternehmen, Sterbekassen, Pensionskassen oder Pensionsfonds betroffen, wenn diese die Vergabe von Immobiliar-Verbraucherdarlehensverträgen als Dienstleistung anbieten.

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 14 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Beschwerdemanagement
  • Beschwerde Management
  • Beschaffungscontrolling
  • Bescheinigungspflicht
  • Kündigungsrecht
  • Kundenbindung
  • Kundenzufriedenheit
  • Kundenbindung Internet
  • Kundensorgfaltsplichten
  • Geld

Inhalte

Mit BT 12 MaComp und ihrem Rundschreiben "Mindestanforderungen an das Beschwerdemanagement" hat die BaFin ihre aufsichtsrechtlichen Anforderungen an die Beschwerdebearbeitung definiert und die ESMA/EBA-Beschwerdeleitlinien umgesetzt. Eine aktualisierte Fassung des Rundschreibens 06/18 wurde am 23.1. veröffentlicht. Neben dem Wertpapierbereich sind auch die Beschwerdebearbeitung im Einlagen-, Zahlungsverkehrs- und Kreditgeschäft aufsichtsrechtlich normiert. Zusätzlich zur Meldung von Wertpapierbeschwerden besteht Berichtspflicht, die die Institute vor weitere Herausforderungen stellen.

- In diesem Seminar werden die aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an das Beschwerdemanagement praxisorientiert vermittelt, so dass die Teilnehmenden die Vorgaben verstehen und effizient sowie rechtssicher umsetzen können.

- Die Teilnahme am Seminar dient als Sachkundenachweis für die Mitarbeiter des Beschwerdemanagements gem. AT 7.1.2 MaRisk.

Beschwerdemanagement - Beschwerdebearbeitung und Beschwerdeprozesse rechtssicher und aufsichtsrechtskonform durchführen

Preis auf Anfrage