Das Europäische Patentverfahren - Grundlagen (im Rahmen des Crashkurs Patentrecht

IP for IP GmbH
In Mannheim und Dresden

790 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
20297... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Intensivseminar berufsbegleitend
Niveau Anfänger
Ort An 2 Standorten
Unterrichtsstunden 12h
Dauer 2 Tage
Beginn 28.02.2018
weitere Termine
Beschreibung

Grundlagenseminar - Von der Einreichung bis zur Erteilung einer EP-Anmeldung
Überblick über die einzelnen Verfahren – von der Anmeldung bis zur Erteilung beim EPA. Grundlagen-Seminar für Neu- und Quereinsteiger im Rahmen des Crashkurs Patentrecht.

Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage Uhrzeiten
27.Jun 2018
Dresden
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
09:00 bis 16:00 Uhr
28.Feb 2018
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
09:00 bis 16:00 Uhr
Beginn 27.Jun 2018
Lage
Dresden
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 09:00 bis 16:00 Uhr
Beginn 28.Feb 2018
Lage
Mannheim
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen
Uhrzeiten 09:00 bis 16:00 Uhr

Häufig gestellte Fragen

· Welche Ziele werden in diesem Kurs verfolgt?

In diesem Kurs erhalten Sie einen kompakten Überblick über das materielle und formelle Patentrecht. Anhand konkreter Fallbeispiele wird Ihnen das Verfahren beim Europäischen Patentamt anschaulich und praxisnah vermittelt. Mit eigenständigen Übungen lernen Sie, das Vermittelte in die Praxis umzusetzen – Klärung der Patentansprüche/-beschreibung, Zeichnungen, Patentanmeldung, Schutzvoraussetzungen, Recherche, Stellungnahme zur Recherche, Prüfverfahren, Erteilung, Fristen, Gebühren, Validierung etc. Am Ende dieser Veranstaltungen verstehen Sie die Zusammenhänge im europäischen Patentanmeldeverfahren. Desweiteren fließen die englischen Fachtermini mit ein, so dass Sie die Begriffe zuordnen und anwenden können.

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Neu- und Quereinsteiger im Gewerblichen Rechtsschutz, die neu in der IP-Abteilung bzw. Kanzleien tätig sind sowie Sekretärinnen Bürofachkräfte Patentanwaltsfachangestellte Patentsachbearbeiter Markensachbearbeiter Büroleiter/Office Manager Patentanwaltskandidaten Patentreferenten/Patentingenieure Mitarbeiter aus Patent-, Rechtsabteilungen und Markenabteilungen, die ihre Kenntnisse auffrischen möchten

· Qualifikation

Mit Teilnahmezertifikat - für Rechtsanwälte ist das Seminar im Sinne von § 15 FAO anerkannt.

Was lernen Sie in diesem Kurs?

EU-Einheitspatent
EP Verfahren
Europäisches Patentamt
Schutzvoraussetzungen
Patentansprüche
Patentbeschreibungen
Prüfungsverfahren
Einteilungen
Jahresgebühren
Fristen & Gebühren

Dozenten

Kurt Naumann
Kurt Naumann
Patent

Themenkreis

Das Europäische Patentverfahren - Grundlagen

  • Das Europäische Patentamt
  • Schutzvoraussetzungen
  • Die Europäische Patentanmeldung
  • Patentansprüche, Patentbeschreibung, Zeichnungen, Zusammenfassung
  • Recherche
  • Schriftliche Stellungnahme zur Recherche
  • Prüfungsverfahren
  • Erteilung
  • Jahresgebühren
  • Fristen und Gebühren
  • Validierung – Londoner Protokoll

Zusätzliche Informationen

In Ihrer Investition sind die Tagungsunterlagen, die Mittagessen sowie die Pausensnacks enthalten. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung.   Der zweite und jeder weitere Teilnehmer aus einem Unternehmen erhält einen Rabatt in Höhe von 10%. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen