Geldwäsche - Prävention + Bekämpfung - Praktische Umsetzungsfragen zum Gesetz zur Umsetzung der 5. EU-AML-Richtlinie, den AuA der BaFin und weitere aktuelle Neuregelungen

Seminar

Online

1.980 € zzgl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    3 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Nach diesem Winterlehrgang

- kennen Sie die aktuellen Auslegungs- und Anwendungshinweise der BaFin (inklusive des Besonderen Teils für Kreditinstitute) und können überprüfen, ob Sie Ihre Prozesse den Anforderungen entsprechend aktualisiert haben,

- wissen Sie, wie Sie trotz AuA weiterhin bestehende Spielräume ausfüllen können,

- wissen Sie, wie Sie die diversen EBA-Guidelines insbesondere zum risikobasierten Ansatz praxisorientert anwenden können,

- kennen Sie die Änderungen des GwG nach der 5. EU-AMLRichtlinie,

- wissen, ob im Hinblick auf die Auswirkungen der nationale Risikoanalyse schon Vorbereitungen zu treffen sind,

- und sind somit in der Lage, Ihren Geldwäsche-Verpflichtungen aufsichtskonform und revisionsfest nachzukommen und Ihre Prozesse sicher, effektiv und effizient zu steuern.


-
Es freut uns sehr, dass wir für diesen Winterlehrgang einen ganz besonderen Tagungsort reservieren konnten: Die Werdenfelserei direkt in Garmisch Partenkirchen. Auch wenn die Seminartage vollgepackt mit Informationen, praktischen Übungen und wertvollen Tipps für die Praxis sind, so werden Sie dennoch Gelegenheit finden, die Zeit in der Werdenfelserei zu genießen. So starten Sie motiviert UND fachlich optimal aufgestellt in das neue Jahr. Seien Sie dabei!

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Geldwäschebeauftragte, die schon über Praxiserfahrung verfügen und sich auf hohem Niveau intensiv austauschen wollen. Mitarbeiter der Bereiche Geldwäsche, Zentrale Stelle, Finanzbetrug, Compliance, Revision, Recht, Zahlungsverkehr, Organisation sowie Mitarbeiter der verantwortlichen Marktbereiche.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 13 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Prävention
  • Risikoanalyse
  • BaFin
  • Geldwäsche
  • Geldwäsche
  • Prävention
  • Geldwäsche
  • Prävention

Inhalte

Der Bundestag hat Mitte November die Empfehlungen des Finanzausschusses zu einem Gesetz zur Umsetzung der Änderungsrichtlinie zur Vierten EU-Geldwäscherichtlinie angenommen: Transparenzregister verschärft (Diskrepanzmeldungen), Verschärfung der Bußgeldandrohungen für Verpflichtete und deren Mitarbeiter (insbesondere die Geldwäschebeauftragten) auch diese Themen werden besprochen und mit konkreten Umsetzungsempfehlungen versehen. - Umsetzung der BaFin-Auslegungs- und Anwendungshinweise von Dezember 2018 - Die neuen BaFin-AuA Besonderer Teil für Kreditinstiute ( im Dezember 2019 erwartetet) - Die GwG-Novelle zur Umsetzung der 5. EU-Geldwäsche-Richtlinie - Anwendbarkeit der EBA-Guidelines - Grundsätze und Verantwortlichkeiten des Risikomanagements - Anforderungen an die Risikoanalyse - Kundensorgfaltspflichten; Aufzeichnungspflichten und Aufbewahrung; Mitwirkungspflichten - Meldepflichten bei Verdacht

Rufen Sie das Bildungszentrum an

Geldwäsche - Prävention + Bekämpfung - Praktische Umsetzungsfragen zum Gesetz zur Umsetzung der 5. EU-AML-Richtlinie, den AuA der BaFin und weitere aktuelle Neuregelungen

1.980 € zzgl. MwSt.