Kurs derzeit nicht verfügbar
Confex

IFRS für Controller und Mitarbeiter im Finanzwesen

Confex
In Berlin ()

1.345 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
03068... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Niveau Anfänger
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Anfänger
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Rahmenbedingungen der IFRS-Bilanzierung Rechnungslegungspflichten von IAS IFRS und HGB im Vergleich Erfahrungen bei der Einführung von IFRS Aktuelle Rechtslage: IFRS-Neuerungen.
Gerichtet an: Fach- und Führungskräfte aus dem Controlling, Finanz- und Rechnungswesen, sowie Mitarbeiter aus der Steuer- und Unternehmensberatung, Banken und Versicherungen.

Wichtige informationen

Dokumente

Themenkreis

IFRS – Der internationale Rechtsrahmen

  • Rahmenbedingungen der IFRS-Bilanzierung
  • Bilanz, Erfolgs- und Cashflow-Rechnung
  • Neue Schnittstellen zwischen Controlling, Rechnungswesen und Management
  • Die Bedeutung von IFRS in Deutschland

IFRS für Mittelständische Unternehmen (SMEs)

  • Hauptmerkmale der SME-Standards
  • BilMoG und IFRS für SMEs

Bilanzansatz, Bewertung und Ertragsrealisation

  • Informationsorientierte Abschlusserstellung
  • Nutzen und Abflüsse von Anlagevermögen
  • Erfolsgwirksame versus erfolgsneutrale Bewertungen
  • Fair value-Bewertungen

Bilanzierungsunterschiede zwischen IFRS und HGB

  • Sachanlagen
  • Immaterielle Vermögenswerte
  • Finanzierungsinstrumente
  • Rückstellungen
  • Pensionsrückstellungen
  • Latente Steuern
  • Konsolidierungsvorschriften
  • Herstellkosten
  • Vorräte
  • Leasingverhältnisse

Wichtige Bilanz- und Resultatposten im Detail

  • Sachanlagen
  • Anteile an asoziierten Unternehmen
  • Rückstellungen
  • Pensionsrückstellungen
  • Erträge
  • Ertragssteuern

Konzern- und Einzelabschluss

  • Folgen und Änderungen nach revidierten IFRS 3 und IAS27

Latente Steuern

  • Das Temporary-Konzept
  • Erfolgswirksamer versus erfolgsneutraler Ansatz
  • Bewertung von Sachgütern
  • Steuerabgrenzung bei Verlustvorträgen
  • Steuerliche Überleitungsrechnung

Immaterielle Vermögenswerte

  • Forschung und Entwicklung
  • Aktivierungskriterien

Finanzinstrumente

  • Einteilung und Bewertung
  • Effektivzinsmethode

Gestaltungsmöglichkeiten in der IFRS-Bilanz

  • Konsolidierungsvorschriften
  • Sachanlagen
  • Anteile an assoziierten Unternehmen
  • Erträge
  • Ertragssteuern
  • Fremdkapitalkosten

Berichtsinstrumente im IFRS-Abschluss

  • Bilanz – Darstellung und Aufbau
  • Gesamtergebnisrechnung
  • Anlagenspiegel
  • Kapitalflussrechnung
  • Anhang

Erfahrungen mit IFRS

  • Folgen bei der Einführung von IFRS
  • Aktuelles – IFRS-Neuerungen

User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen