ISEC: Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen (DSSA09)

PROKODA Gmbh
PROKODA Gmbh
CUM LAUDE

Seminar

In München, Stuttgart und Köln

800 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

Beschreibung

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

ISEC: Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen (DSSA09): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung.
Gerichtet an: Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Werner-Eckert-Str.11, 81829

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Wankelstraße 1, 70563

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Löffelstr. 40, 70597

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

DSSG01 oder vergleichbare Kenntnisse

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Geschäftsführung
  • Management
  • Datenschutz
  • IT Management
  • Allgemeiner Datenschutz
  • Datenschutz Informationen
  • IT-Management
  • Sozialwesen
  • IT
  • IT
  • Datenschutz Informationen

Inhalte

KURSZIEL
ISEC: Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen (DSSA09): Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung

ZIELGRUPPE
Revision, IT-Management, Datenschutzbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, Geschäftsführung

KURSINHALT
Sowohl Patienten als auch Ärzte und weiteres medizinisches Personal unterliegen der Schweigepflicht. Daher ist der Datenschutz im medizinischen Bereich besonders wichtig. _x000D_

Unser eintägiges Aufbauseminar stellt die praktische Bedeutung der ärztlichen Schweigepflicht in den Fokus und sensibilisiert für datenschutzrechtliche Aspekte. Die Zulässigkeit der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten wird dabei genauso erörtert wie die zahlreichen Entwicklungen im technischen Bereich vorgestellt werden._x000D_

Durch die erworbenen Kenntnisse der bereichsspezifischen Anforderungen im Datenschutz können die Seminarteilnehmer die Relevanz dieser Regelungen für ihre Organisation beurteilen und angemessen umsetzen. Oder um im Fachjargon zu bleiben: Sie stellen die richtige Diagnose und kennen die passende Operationsmethode._x000D_

Seminarinhalte
  • Grundlagen
    • Einführung in die Systematik der relevanten Datenschutzvorschriften
    • Notwendigkeit der Bestellung betrieblicher Datenschutzbeauftragter in Apotheken und Arztpraxen
    • Ärztliche Schweigepflicht
    • Sozialgeheimnis
  • Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung im Gesundheits- und Sozialwesen
    • Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten innerhalb und außerhalb der verantwortlichen Stelle
    • Umgang mit Patienten- und Bewohnerakten
    • Patientendatenverarbeitung im Auftrag
    • Recht der Betroffenen
  • Umsetzung technischer und organisatorischer Maßnahmen


VORRAUSSETZUNG
DSSG01 oder vergleichbare Kenntnisse

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

ISEC: Datenschutz im Gesundheits- und Sozialwesen (DSSA09)

800 € inkl. MwSt.