PROKODA Gmbh

      ITC: Compliance in IT-Projekten (LEGA07)

      PROKODA Gmbh
      In München, Stuttgart und Köln

      800 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

      Wichtige informationen

      Tipologie Seminar
      Ort An 4 Standorten
      Dauer 1 Tag
      Beginn nach Wahl
      Beschreibung

      ITC: Compliance in IT-Projekten (LEGA07): Revision, IT-Management, Leiter Softwareentwicklung.
      Gerichtet an: Revision, IT-Management, Leiter Softwareentwicklung

      Einrichtungen (4)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      nach Wahl
      Köln
      Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      München
      Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      Stuttgart
      Wankelstraße 1, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      nach Wahl
      Stuttgart
      Löffelstr. 40, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Köln
      Stolberger Str. 309, 50933, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      München
      Werner-Eckert-Str.11, 81829, Bayern, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Stuttgart
      Wankelstraße 1, 70563, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn nach Wahl
      Lage
      Stuttgart
      Löffelstr. 40, 70597, Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · Voraussetzungen

      LEGG01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      IT
      Compliance
      IT-Management
      IT Management
      Softwareentwicklung
      Management
      Informatik
      IT-Projektmanagement

      Themenkreis

      KURSZIEL
      ITC: Compliance in IT-Projekten (LEGA07): Revision, IT-Management, Leiter Softwareentwicklung

      ZIELGRUPPE
      Revision, IT-Management, Leiter Softwareentwicklung

      KURSINHALT
      Undefiniert aber leider wahr - oft ist es zu spät, wenn ein Risiko sichtbar wird. Unser eintägiges Aufbauseminar vermittelt einen Einblick in die aktuelle Gesetzeslage sowie in Prozesse und Qualitätsstandards. Danach können die Teilnehmer Compliance-Risiken und deren Auswirkungen frühzeitig erkennen, benennen, kontrollieren, reduzieren und verhindern._x000D_

      Bewährte praktische Methoden und Instrumente unterstützen dabei den Projektalltag genauso wie hilfreiche Implementierungs- und Prüfungsansätze. _x000D_

      Seminarinhalte
      • Darstellung gesetzlicher Anforderungen
      • Übersicht Projektmanagement-Standards: Prince2, PMBOK/PMI, DGPM etc.
      • Ausrichtung der Projektziele an den Unternehmenszielen
      • Projektportfolio-Management
      • Projektmanagement und Programm-Management
      • Einbindung von Projekten in das Änderungsmanagement
      • Identifizierung, Kommunikation und Umgang mit Projektrisiken
      • Gremien, Eskalations- und Informationswege
      • Nutzen der strukturierten Ansätze für die erfolgreiche Lieferung von IT-Projekten
      • Projektcontrolling: Ansätze, Empfehlungen aus der Praxis
      • Identifizierung von Compliance-Risiken und Einführung von Kontrollverfahren
      • Praxisnahe Beispiele zur unternehmensinternen Umsetzung, Unterstützung durch Betriebsrat und Belegschaft
      • Haftungsrisiken und vorbeugenden Vermeidungsstrategien
      • Risikoportfolio
      • Stakeholderanalyse


      VORRAUSSETZUNG
      LEGG01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_