CUM LAUDE Premium

ITR: Aufbau und Implementierung eines IT-Risikomanagementsystems gem. ISO 27005 / BSI 100-3 (IRMA02)

Seminar

In München, Berlin, Stuttgart und an 2 weiteren Standorten

800 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

ITR: Aufbau und Implementierung eines IT-Risikomanagementsystems gem. ISO 27005 / BSI 100-3 (IRMA02): IT-Management, IT-Sicherheitsbeauftragte.
Gerichtet an: IT-Management, IT-Sicherheitsbeauftragte

Sie können sehr viel davon lernen, wenn Sie an diesem Kurs teilnehmen. Emagister würde darauf bestehen, dass einem vor allem die Bildung der Grundstein der Menschen ist und das heisst, dass Ihre berufliche Zukunft darin liegt. Aus diesem Grund, empfehlen wir Ihnen gerne dieses hervorragende Seminar, dass Ihnen hilfen wird, Ihre IT-Kenntnisse zu entwickeln.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Berlin
Karte ansehen
Zimmerstr. 79/80, 10117

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Hamburg
Karte ansehen
Nagelsweg 55, 20097

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Werner-Eckert-Str.11, 81829

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Wankelstraße 1, 70563

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Stuttgart (Baden-Württemberg)
Karte ansehen
Löffelstr. 40, 70597

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
Alle ansehen (6)

Hinweise zu diesem Kurs

IRMG01, IRMA01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Erfolge dieses Bildungszentrums

2020
Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Themen

  • Prävention
  • ISO
  • Haftungsrisiken
  • Risikoanalyse
  • Management
  • Firewall
  • Internet Security
  • IT Security
  • Sicherheitskonzept
  • IT Management
  • IT-Management
  • IT
  • IT
  • Sicherheitskonzept

Inhalte

KURSZIEL
ITR: Aufbau und Implementierung eines IT-Risikomanagementsystems gem. ISO 27005 / BSI 100-3 (IRMA02): IT-Management, IT-Sicherheitsbeauftragte

ZIELGRUPPE
IT-Management, IT-Sicherheitsbeauftragte

KURSINHALT
Im Bereich Informationssicherheitsmanagement ist die ISO 27005 eine Anleitung zur IT Risikoanalse und zum Risikomanagement im IT-Bereich. Die ISO 27005 beschreibt nicht nur die Risikomanagementprozesse sondern auch die einzelnen Schritte des Risikomanagement und der Risikoanalyse. Die ISO 27005 orientiert sich damit an den Forderungen der ISO 27001._x000D_

Der BSI-Standard 100-3 hingegen regelt die Risikoanalyse auf der Basis von IT-Grundschutz und eignet sich daher für die Unternehmen und Behörden, die bereits mit den IT-Grundschutz-Maßnahmen arbeiten._x000D_

Aufbauend auf dem Seminar "Praxis der Risiko- und Schutzbedarfsanalyse (IRMA01)" erhalten Entscheidungsträger das notwendige Wissen und die Methodik, um ein bestehendes IT-Risikomanagementsystem zu optimieren oder ein neues aufzubauen. _x000D_

_x000D_

Seminarinhalte
  • Relevante Normen und Standards: ISO 27005 und BSI100-3
  • Planung eines IT Risk Management System (Plan)
    • Ableitung der Risikostrategie aus der Unternehmensstrategie
    • Erstellung der Risikobewältigungsstrategie und -planung
    • Erstellung eines IT-Risikomanagementkonzeptes
    • Organisatorische Einbindung
  • Implementierung (Do) und Anpassung (Act)
    • Definition und Bewertung von Risikoindikatoren
    • Risikoanalyse:
      • Design und Auswahl von Kontrollen
      • Implementation und Dokumentation von Kontrollen
      • Risikosteuerungsmatrix
  • Analyse und Messen (Check)
    • Vorgehensweise zur Reifegradbestimmung von IT- Risikomanagementsystemen
    • Vorgehensweise zur Implementierung eines Reifegradmodells zur Einführung und Weiterentwicklung von IT- Risikomanagementsystemen
    • Auditierung und Self-Assessment


VORRAUSSETZUNG
IRMG01, IRMA01 oder vergleichbare Kenntnisse_x000D_

Rufen Sie das Bildungszentrum an

0221/4854-0

ITR: Aufbau und Implementierung eines IT-Risikomanagementsystems gem. ISO 27005 / BSI 100-3 (IRMA02)

800 € inkl. MwSt.