ITSEC: Zertifizierung ISO Modul 3 - Information Security Policies & Prozesse auf Basis 2700x

In München und Köln

790 € inkl. MwSt.
  • Dauer

    1 Tag

  • Beginn

    nach Wahl

Beschreibung

ITSEC: Zertifizierung ISO Modul 3 - Information Security Policies & Prozesse auf Basis 2700x: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management..
Gerichtet an: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management.

Einrichtungen

Lage

Beginn

Köln (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen
Stolberger Str. 309, 50933

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich
München (Bayern)
Karte ansehen
Werner-Eckert-Str.11, 81829

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Zu berücksichtigen

Basiskenntnisse von Information Security Management System ISMS oder unser ISO Basis-Seminar "Information Security Management auf Basis der Normenreihe ISO 27000" (ISO Modul 1).

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es wird nur sowohol Ihren Name als auch Ihre Frage veröffentlichen

Erfolge des Zentrums

Dieses Bildungszentrum hat Qualität bei Emagister bewiesen
12 Jahre bei Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

  • Prävention
  • Sicherheit
  • ISO
  • Haftungsrisiken
  • Management
  • Datenschutz
  • Firewall
  • Internet Security
  • IT Security
  • Penetration Testing
  • Sicherheitskonzept
  • Verschlüsselung
  • IT Sicherheit
  • Recht
  • Compliance
  • IT
  • Risikomanagement
  • IT-Sicherheit
  • Verschlüsselung
  • IT-Sicherheit

Themenkreis

KURSZIEL
ITSEC: Zertifizierung ISO Modul 3 - Information Security Policies & Prozesse auf Basis 2700x: Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management. _x000D_

ZIELGRUPPE
Der Workshop richtet sich an Leiter und Mitarbeiter aus folgenden Bereichen: Informationssicherheit, IT-Sicherheit, Revision, Risikomanagement, Recht, Datenschutz, Compliance, Fraud-Management. _x000D_

KURSINHALT
"Zertifikat zum ISO 27001 Spezialisten" nach bestandener Prüfung der Module 1 bis 4.
_x000D_

Ziel / Nutzen
_x000D_

Das 2-Tages-Seminar vermittelt das notwendige Wissen, um ein solides Sicherheits-Regelwerk und -Prozesse zur Umsetzung und Aufrechterhaltung einer angemessenen Sicherheit in Unternehmen auf Basis von ISO 2700x zu konzipieren und auszurollen.
_x000D_

Dabei werden auch relevante Schnittstellen zu IT Service Management Systemen auf Basis von ISO 20000 / ITIL behandelt.
Inhalte
o Einführung in die Welt der Standards
  • ISO 27001x
  • ISO 20000 / ITIL
  • CoBIT
  • BSI IT-Grundschutz
o Kernelemente von Informationssicherheits-Managementsysteme (ISMS)
  • Sicherheitsrichtlinien
  • Sicherheitsprozesse
o Themenspezifische Sicherheitsrichtlinien
  • Richtlinie zur Nutzung von IuK-Systemen (PC, Notebook, mobile Geräte)
  • Richtlinie zur Nutzung von Kommunikationsmedien (E-Mail, Internet, Telefon)
  • Richtlinie zur Kennzeichnung & Umgang mit Informationen
  • Richtlinie zur physischen Sicherheit (Zutritt, Umgang mit Besuchern etc.)
o Zielgruppenorientierte Sicherheitsrichtlinien
  • Mitarbeiter
  • Führungskräfte
  • IT-Administratoren
  • Werkschutz / Facilitymanagement
o Sicherheitsprozesse
  • Risiko-Analyse
  • Richtlinien
  • Auditierung
  • Awareness
  • Incident Management
  • Kontinuierliche Verbesserung (KVP)
o Schnittstellen der Sicherheitsprozesse zu:
  • Incident Management
  • Change Management
  • Problem Management
  • Service Level Management
o Umsetzungsbeispiele & Tipps aus der Praxis
_x000D_

Examen
_x000D_

"Zertifikat zum Information Security Manager für Policies & Prozesse" nach bestandener Prüfung des Modules 3._x000D_

_x000D_

Das Experten-Zertifikat, das die Teilnehmer nach bestandener Prüfung erhalten, ermöglicht es erfahrenen Beratern und Mitarbeitern im Umfeld der IT-Sicherheit, ihre Kompetenz eindeutig zu belegen._x000D_

_x000D_

Bitte beachten Sie, dass die Prüfungsgebühr von 70,00 Euro zzgl. gesetzl. MwSt. nicht im Seminarpreis enthalten ist. Bitte teilen Sie uns bei der Anmeldung mit, ob Sie an der Prüfung teilnehmen möchten._x000D_

_x000D_

Absolvieren Sie alle 4 ISO-Module mit bestandener Modul-Prüfung so erhalten Sie zusätzlich das "ZERTIFIKAT zum ISO 2700x Spezialisten" ohne weitere Prüfungen. _x000D_

_x000D_

Die Prüfungen sind nur in Verbindung mit den Kursen buchbar.

VORRAUSSETZUNG
Basiskenntnisse von Information Security Management System ISMS oder unser ISO Basis-Seminar "Information Security Management auf Basis der Normenreihe ISO 27000" (ISO Modul 1).
790 € inkl. MwSt.

Rufen Sie das Bildungszentrum an

und erhalten Sie zusätzliche Informationen

0221/4854-0