Kommunikation mit Kunden und Lieferanten

Seminar

In Wuppertal

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Anfänger

  • Ort

    Wuppertal

  • Dauer

    2 Tage

Das Seminar gibt Ihnen Aufschluss über die verschiedenen Möglichkeiten der verbalen und non-verbalen Kommunikation und setzt sich auch mit Ihrem eigenen Kommunikationsverhalten auseinander. Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie Ihre eigene Kommunikation optimieren und Ihren Gesprächspartner besser verstehen können.
Gerichtet an: Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen mit Kontakt zu Kunden und Lieferanten

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Wuppertal (Niedersachsen)
Karte ansehen
Lise-Meitner-Straße 1-3, 42119

Beginn

auf Anfrage

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Dozenten

Lioba  Heinzler

Lioba Heinzler

Leiterin

Supervisorin DGSv Persönlichkeits- und Teamentwicklung, Organisationsberatung, Coaching und Training. Expertin für mutmachende Persönlichkeits- und Unternehmensentwicklung für die gelungene Zusammenarbeit im Unternehmen.

Sabine  Wengelski-Strock

Sabine Wengelski-Strock

Leiterin

Supervisorin DGSv Coaching, Organisationsberatung, Training. Expertin für eine neue Führung und den richtigen Umgang mit Konflikten in Unternehmen.

Inhalte

Immer, wenn Sie anderen Menschen begegnen, kommunizieren Sie. Manchmal haben Sie dabei noch kein Wort gewechselt. Faire und effiziente Kommunikation ist der Schlüssel für erfolgreiche Kooperation, den Aufbau einer guten Beziehung zum Gesprächspartner und entscheidender Faktor für die Lösung von Aufgaben und das Erreichen von Zielen. Klare, partnerschaftliche und kundenorientierte Kommunikation erhöht das image und verringert Reibungsverluste. Die Vielschichtigkeit der Kommunikation wird wieder bewusst und das Kommunikationsverhalten erweitert.

Das Seminar gibt Ihnen Aufschluss über die verschiedenen Möglichkeiten der verbalen und non-verbalen Kommunikation und setzt sich auch mit Ihrem eigenen Kommunikationsverhalten auseinander. Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie Ihre eigene Kommunikation optimieren und Ihren Gesprächspartner besser verstehen können.

Inhalte:

Grundlagen

  • Der kommunikative Eisberg: Beziehungs- und Sachebene
  • Kommunikation und Selbstwertgefühl
  • Bedeutung der Körpersprache im Kommunikationsprozess
  • Eine kleine Persönlichkeitstypologie: Den Gesprächspartner einschätzen können
  • Ihre persönliche Wirkung

Gespräche steuern durch

  • Zuhören
  • Fragetechnik
  • Paraphrase
  • Ich- und Du-Botschaften
  • das Schaffen einer lockeren Atmosphäre

Besondere Gesprächssituationen

  • Forderungen nachhaltig vertreten
  • Konstruktive Kritik
  • Kommunikationsstörungen und Konflikte
  • Schwierige Gesprächspartner

Kommunikation mit Kunden und Lieferanten

Preis auf Anfrage