PfA GmbH

      Kündigung und Kündigungsschutz

      PfA GmbH
      In Heidelberg, Berlin, Frankfurt am Main und an 4 weiteren Standorten

      490 
      Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
      22384... Mehr ansehen

      Wichtige informationen

      Tipologie Intensivseminar
      Niveau Mittelstufe
      Ort An 7 Standorten
      Unterrichtsstunden 8h
      Dauer 1 Tag
      Beginn 24.07.2019
      weitere Termine
      Beschreibung

      Die BAG-Rechtsprechung zum Kündigungsschutzrecht ist unverzichtbare Grundlage für die arbeitsrechtliche Beratung.
      In unserem Seminar behandeln wir - unter Berücksichtigung der aktuellsten Rechtsprechung des BAG und des EuGH- das Thema Kündigung und Kündigungsschutz. Wir beleuchten die verschiedenen Arten der Kündigung und vermitteln Ihnen neben den theoretischen Grundlagen auch das notwendige Praxiswissen, um Fehler und hohe Abfindungen in der betrieblichen Praxis bei der Kündigung zu vermeiden.

      Wichtige informationen

      Mit Bildungsgutschein

      Einrichtungen (7)
      Wo und wann
      Beginn Lage
      20.Aug 2019
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      22.Okt 2019
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      auf Anfrage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      24.Jul 2019
      Heidelberg
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      17.Sep 2019
      Köln
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Alle ansehen (7)
      Beginn 20.Aug 2019
      Lage
      Berlin
      Berlin, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 22.Okt 2019
      Lage
      Frankfurt am Main
      Hessen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn auf Anfrage
      Lage
      Hamburg
      Hamburg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 24.Jul 2019
      Lage
      Heidelberg
      Baden-Württemberg, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 17.Sep 2019
      Lage
      Köln
      Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 14.Nov 2019
      Lage
      Leipzig
      Sachsen, Deutschland
      Karte ansehen
      Beginn 10.Dez 2019
      Lage
      München
      Bayern, Deutschland
      Karte ansehen

      Zu berücksichtigen

      · An wen richtet sich dieser Kurs?

      Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Führungskräfte verschiedener Positionen mit Personalverantwortung: Geschäftsführer, Abteilungs-, Gruppen- und Teamleiter sowie Führungskräfte aus Personal- oder Rechtsabteilungen.

      · Worin unterscheidet sich dieser Kurs von anderen?

      Unsere Schulungen sind praxisorientierte Seminare mit vielen Fallbeispielen, konkreten Tipps und Checklisten für Ihre tägliche Arbeit, des Weiteren erfolgt ein reger Erfahrungsaustausch und Diskussion zwischen den Teilnehmern.

      · Welche Schritte folgen nach der Informationsanfrage?

      Sobald wir Ihre Anfrage erhalten haben, wird sich jemand vom PfA-Team mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen alle Details und Fragen zum Schulungsstart zu klären. Des Weiteren erhalten Sie Anmeldeunterlagen inkl. Bestätigung, sowie Stornierungsfristen usw.

      Fragen & Antworten

      Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

      Was lernen Sie in diesem Kurs?

      Kündigungsschutz
      Rechtsprechung
      Kündigungen
      Personalabteilung
      Aufhebungsvertrag
      Verhaltensbedingte Kündigung
      Kündigungsgespräch
      Krankheitsbedingte Kündigung
      Elternzeit
      Betriebsratsanhörung

      Dozenten

      Anwälte Richter
      Anwälte Richter
      Arbeitsrecht

      Unsere Trainer und Referenten sind erfahrene Richter aus allen Instanzen der Arbeitsgerichtsbarkeit sowie versierte Fachanwälte für Arbeitsrecht. Alle Referenten verfügen über methodisch didaktische Kompetenz und langjährige Praxiserfahrung auf ihrem Fachgebiet.

      Themenkreis

      ■ „Außerordentliche und verhaltensbedingte Kündigung

      þ Eigentums- und Vermögensdelikte

      þ Beharrliche Arbeitsverweigerung

      þ Erschleichen von Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen

      þ Verletzung arbeitsvertraglicher Nebenpflichten

      þ Verdachtskündigung

      þ Videoüberwachung, Detektivobservation, Keyloggers

      ■ „Personenbedingte Kündigung

      þ Krankheitsbedingte Kündigung und betriebliches Eingliederungsmanagement

      þ Langjährige Strafhaft

      þ Verletzung von Loyalitätspflichten

      þ Eignungsmangel

      ■ „Betriebsbedingte Kündigung und Sozialauswahl

      þ Unternehmerische Organisationsentscheidung und Wegfall des Beschäftigungsbedarfs bei Fremdvergabe

      þ Anforderungen für die Weiterbeschäftigung auf einem freien Arbeitsplatz

      þ Bildung von Altersgruppen bei der Sozialauswahl

      þ Interessenausgleich mit Namensliste

      þ Probleme des Massenentlassungsverfahrens

      ■ „Änderungskündigung

      þ Betriebsbedingte und personenbedingte Änderungskündigung

      þ Bestimmtheit des Änderungsangebots

      þ Änderungskündigung und dynamische Bezugnahme Klausel

      ■ „Druckkündigung

      ■ Kleinbetriebsklausel, Auslandsbezug

      ■ „Besonderer Kündigungsschutz für schwerbehinderte Menschen,

      ■ Mütter, Elternzeitberechtigte

      ■ „Betriebsratsanhörung

      þ Notwendiger Inhalt

      þ Zeitpunkt

      þ Stellungnahme des Betriebsrats

      þ Entlassungsverlangen des Betriebsrats

      ■ „Abwicklungs- und Aufhebungsvertrag

      ■ „Prozessuale Fragen des Kündigungsschutzprozesses

      Zusätzliche Informationen

      Veranstaltungsablauf Der Seminarbeginn ist bei allen Veranstaltungsterminen für 9.00 Uhr vorgesehen und mit einem Begrüßungskaffee ab 8.45 Uhr vor unserem jeweiligen Tagungsraum verbunden. Die Veranstaltungen werden für ein gemeinsames Mittagessen und zwei Kaffeepausen unterbrochen. Das Seminarende ist jeweils für 17.00 Uhr vorgesehen.   Bildungsscheck Mit dem Bildungsscheck werden private und betriebliche Weiterbildungsausgaben zur Hälfte, höchstens bis zu 500 Euro bezuschusst. Für das Förderprogramm stehen Mittel des Europäischen Sozialfonds (ESF) zur Verfügung.

      Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
      Mehr ansehen