Seminar

In Münster

1.350 € MwSt.-frei

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Ort

    Münster

  • Unterrichtsstunden

    50h

  • Dauer

    5 Tage

  • Beginn

    nach Wahl

Insgesamt soll das Seminar zwei Ebenen abdecken: zum einen wird praxisrelevantes Wissen vermittelt; zum anderen sollen Vorgehensweisen und Strategien erprobt werden. Ziel ist es, den TeilnehmerInnen die Chance zu bieten, sich in der Interessenvertretung und im Lobbying für ihre Organisation weiter zu entwickeln und ihre Arbeitsweise zu professionalisieren.
Gerichtet an: Für Führungskräfte und Mitarbeiter in national und international tätigen Organisationen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Münster (Nordrhein-Westfalen, NRW)
Karte ansehen

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Wie betreiben NPOs erfolgreich Lobbying? Wie erzeugen NPOs Aufmerksamkeit für ihre Themen? Wie erreichen NPOs die für ihre Themen wichtigen Zielgruppen in Politik und Gesellschaft?

Fragen & Antworten

Ihre Frage hinzufügen

Unsere Berater und andere Nutzer werden Ihnen antworten können

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein, um eine Antwort zu erhalten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Meinungen

Themen

  • Public Affairs
  • Lobbying
  • Interessenvertretung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Nonprofit-Management
  • Organisation
  • Management
  • Kampagnen
  • PR Aktion
  • Public Relations

Dozenten

Annette Prof. Dr. Zimmer

Annette Prof. Dr. Zimmer

Vereine, Verbände, Dritter Sektor, Nonprofit-Organisationen in untersc

Stellvertr. geschäftsführende Direktorin des Instituts für Politikwissenschaft an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster

Inhalte

Der Kontakt zur Öffentlichkeit, zu Politik und Medien ist das A&O für den Erfolg gemeinnütziger Organisationen und daher oftmals "Chefsache". Ob Interessenvertretung, Methoden und Instrumente des Lobbying sowie dessen ethische Implikationen: erarbeiten Sie praxisnah Strategien für die Außenwirkung Ihrer Organisation.

Der Aufbau des Seminars ist an den folgenden Fragestellungen orientiert:

  • Wie betreiben NPOs erfolgreich Lobbying?
  • Wie erzeugen NPOs Aufmerksamkeit für ihre Themen?
  • Wie erreichen NPOs die für ihre Themen wichtigen Zielgruppen in Politik und Gesellschaft?

Praktisch im Seminar erprobt werden:

  • Positionierung und Framing eines Themas/Anliegens
  • Identifikation und Ansprache der themenspezifisch relevanten Zielgruppen
  • Vernetzung: Aufbau und Pflege von Kontakten, Bündelung von Interessen
  • Kampagnenführung: traditionell, digital und mit Hilfe der Gerichte

Zusätzliche Informationen

Maximale Teilnehmerzahl: 20
Kontaktperson: Almut Müskens

Public Affairs Management

1.350 € MwSt.-frei