Kurs derzeit nicht verfügbar

Qualitätsauditor (TÜV) Reiner Samstagslehrgang!

Seminar

Online

2.017 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Intensivseminar berufsbegleitend

  • Niveau

    Anfänger

  • Methodik

    Online

  • Dauer

    6 Tage

Förderbar über Bildungsscheck/Prämiengutschein!

Basierend auf der Grundlagenausbildung „Quali-tätsbeauftragter TÜV“ bietet die Ausbildung zum Qualitätsauditor TÜV den Teilnehmer spezifische Kenntnisse und Fähigkeiten über qualitätsbezoge-ne Methoden und Techniken zur Auditierung von Qualitätsmanagementsystemen. In einem Überblick erhalten die Teilnehmer Informationen über die formalen Grundlagen zum Thema Akkreditie-rung und Zertifizierung, sowie hilfreiche Moderati-ons- und Kommunikationsmethoden.

Wichtige Informationen

Dokumente

  • LVQ BusinessAkademie Anmeldung_2020.pdf
  • Q3_LVQ_ QAuditor_2020.pdf

Hinweise zu diesem Kurs

Abschluss Prüfung TÜV Rheinland Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifi-kat als Qualitätsauditor TÜV

Fach- und Führungskräfte, die im Rahmen ihrer Tätigkeit für die Planung und Durchführung von Qualitätsaudits (intern und extern) zuständig sind oder diese Aufgabe zukünftig übernehmen.

Abschluss Qualitätsbeauftragter (TÜV) bzw. vergleichbarer Abschluss eines anerkannten Bildungsträgers.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Tüv
  • Lieferantenmanagement in der Automobilindustrie
  • Qualitätsbeauftragter
  • FMEA
  • Qualitätsmanagement
  • Auditor TÜV
  • Lizenzlehrgang des TÜV Rheinland
  • TS 16949
  • Lieferantenmanagement
  • Qualitätszertifizierung
  • Qualitätsmanager
  • QFD
  • Kundenaudit
  • DIN EN ISO 9001:2015

Dozenten

Trainer/Dozenten der LVQ

Trainer/Dozenten der LVQ

...

Inhalte

LehrgangsinhalteLizenzlehrgang TÜV

· Normative Auditgrundlagen: , DIN EN ISO 9001

· Leitfaden für Audits von Qualitäts- und/oder Umweltmanagementsystemen- DIN EN ISO 19011

· Auditprogrammplanung: Zielsetzung/Umfang, Verantwortlichkeiten, Ressourcen, Verfahren,

· Kontinuierliche Verbesserung, Teamarbeit

· Auditprogrammduchführung: Veranlassung des Audits, Auditplan, Externes Audit, Checklisten

· Teamarbeiten (Prozessabgleich auf die normativen Anforderungen)

· Kommunikation: Fragetechniken, Auditeröffnung, Auditfragen, Aktives Zuhören

· Kommunikationsprobleme

· Auditprogramm-Ergebnisse/Auditbericht: Verdichtung, Abgleich mit den Zielen des Audit-programms, Verbesserungspotential, Freigabe

· Grundlagen von Akkreditierungs- und Zertifizierungsverfahren: DAkks.
Prüfungsvorbereitung und Prüfung

Voraussetzung zur Prüfung

Abschluss Qualitätsbeauftragter (TÜV) bzw. vergleichbarer Abschluss eines anerkannten Bildungsträgers.

Zusätzliche Informationen

5 Lizenztage (Samstag/Sonntag) plus 1 Prüfungstag
Kosten 2.017,05 Euro inkl. MwSt. (Lehrgangsgebühr) 500,00 Euro inkl. MwSt. (Prüfungsgebühr) inkl. Seminarunterlagen

Qualitätsauditor (TÜV) Reiner Samstagslehrgang!

2.017 € inkl. MwSt.