Kurs derzeit nicht verfügbar
MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH

Rechte und Pflichten eines GmbH-Geschäftsführers

MANAGER INSTITUT Bildung für die Wirtschaft GmbH
In München ()

1.390 

Wichtige informationen

Tipologie Seminar
Dauer 2 Tage
  • Seminar
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Als Geschäftsführer einer GmbH haben Sie große Verantwortung zu tragen. Den hohen Anforderungen, die an Sie gestellt sind, werden Sie nur gerecht, wenn Sie Ihre Befugnisse und Pflichten kennen und beachten. Dabei gilt es vor allem auch, häufig unterschätzte Haftungsrisiken zu vermeiden. Klären Sie sich über Ihre grundlegenden Rechte und Pflichten als Geschäftsführer auf! Schützen Sie sich vor schwerwiegenden Fehlentscheidungen und sichern Sie sich so Ihren unternehmerischen Erfolg!

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskraft und Assistenten, die sich mit rechtlichen Fragestellungen auseinandersetzen.

· Voraussetzungen

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Haftungsrisiken
GmbH

Themenkreis

I. Der Geschäftsführer und seine gesellschaftsrechtliche Stellung

- Geschäftsführerarten
- Fremdgeschäftsführer
- Gesellschafter-Geschäftsführer
- Stellvertretender Geschäftsführer
- Sonderfall: Faktische Geschäftsführung
- Die Gesellschafterversammlung (Aufgaben und Befugnisse)
- Bestellung, Abberufung und Amtsniederlegung
- Entlastung
- Gesellschaftsrechtliche Pflichten
- Vertretung der GmbH
- Sorgfalt eines ordentlichen Geschäftsmannes
- Weisungsgebundenheit
- Wettbewerbsverbot
- Pflichten als Arbeitgeber
- Eintragung im Handelsregister
- Geschäftsverteilung
- Dienstvertrag des Geschäftsführers
- Zwingende und mögliche Regelungsgegenstände
- Vergütung, Erfolgsbeteiligung, Auslagenerstattung
- Innen- und Außenverhältnis
- Steuerrechtliche Folgen
- Mögliche Sozialversicherungspflicht
- Altersvorsorge
- (Nachvertragliches) Wettbewerbsverbot
- Außerordentliche und ordentliche Kündigung
- Grundlagen der Corporate Governance
- Grundlagen des gewerblichen Rechtsschutzes
- Urheberrecht
- Patentrecht
- Namensrecht

II. Haftung des Geschäftsführers

- Grundsätzliches zu GmbH - Geschäftsführer - Haftung
- Haftung gegenüber der Gesellschaft und einzelnen Gesellschaftern
- Haftung des Geschäftsführers gegenüber dem Finanzamt
- Durchgriffshaftung
- Haftung gegenüber Dritten (insb. deliktische Haftung)
- Haftung gegenüber Sozialversicherungsträgern

III. Strafrechtliche Haftung

- Insolvenzverschleppung
- Insolvenzantragspflicht nach der Insolvenzordnung
- Insolvenzgründe
- Fristen
- Buchführungspflichten, Liquiditäts- und Überschuldungsstatus
- Sonstige Insolvenzstraftaten nach dem Strafgesetzbuch
- Betrug und Sonderfälle des Betrugs
- Vorenthalten von Arbeitsentgelt
- Untreue
- Steuerhinterziehung

IV. Maßnahmen zur Verringerung von Haftungsrisiken

- Organisation von Abläufen und Prozessen
- Notfallpläne, Vorsorge gegen außergewöhnliche Situationen
- Korrektes Handeln bei strafrechtlichen Ermittlungsmaßnahmen
- Handeln des Geschäftsführers in der Unternehmenskrise
- D&O-Versicherung

V. Strafrechtliche Entlastung

VI. Die Strafbestimmungen des StGB

VII. Sorgfaltspflicht des Geschäftsführers


Falls gewünscht und im zeitlichen Rahmen kann außerdem auf folgende Inhalte eingegangen werden:

- Ablauf eines Insolvenzverfahrens und Grundlagen des Insolvenzrechts
- Aufbau und Besonderheiten der GmbH & Co KG
- Besonderheiten der gemeinnützigen GmbH (gGmbH)
- Grundlagen des Konzernrechts
- Geschäftsführer als Ausfuhrverantwortlicher

Vergleichen Sie und treffen Sie die beste Wahl:
Mehr ansehen