Verlag Dashöfer GmbH

Reisekosten aktuell

Verlag Dashöfer GmbH
In Hamburg

Preis auf Anfrage
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Ort Hamburg
Dauer 1 Tag
Beginn 17.03.2020
weitere Termine
Beschreibung

Ein beliebtes Thema im Rahmen jeder Steuerprüfung sind die Reisekosten! Informieren Sie sich in diesem Seminar aktuell und praxisnah zu allen wichtigen Inhalten des Reisekostenrechts. Gewinnen Sie Sicherheit im Umgangmit der ersten Tätigkeitsstätte,mit der korrekten Beurteilung von „Essen“ – wie bspw. Bewirtung von Arbeitnehmern und Geschäftsfreunden, Arbeitsessen oder vielleicht ein Belohnungsessen?!Mit Verpflegungsmehraufwendungspauschalen und ggfs. deren Kürzungmit Fahrtkostenerstattungen – auch die aktuelle Rechtsprechung zur BahnCardmit Hotelrechnungen – oder ÜbernachtungspauschalenBetriebsveranstaltungen In unserem Praxisseminar erläutern Ihnen unsere Experten alle wichtigen Themen des Reiskostenrechts und diskutieren mit Ihnen alle Zweifelsfragen und Fallstricke, so dass Sie sich zukünftig kompetent und rechtssicher mit sämtlichen Inhalten des Reisekostenrechts auseinandersetzen können.

Einrichtungen (1)
Wo und wann
Beginn Lage
17.März 2020
August
27.Aug. 2020
25.Nov. 2020
Hamburg
Hamburg, Deutschland
Beginn 17.März 2020
August
27.Aug. 2020
25.Nov. 2020
Lage
Hamburg
Hamburg, Deutschland

Zu berücksichtigen

· An wen richtet sich dieser Kurs?

Sachbearbeiter aus dem Personal- und Rechnungswesen sowie alle Mitarbeiter, die mit der Reisekostenabrechnung betraut sind und sich über das neue geltende Reisekostenrecht informieren müssen. Außerdem ist das Reisekosten-Seminar für alle geeignet, die Berührungspunkte mit den Themen Fahrtkosten, Reisekostenabrechnung, Verpflegungsmehraufwand, Übernachtungskosten und Auswärtstätigkeit haben.

Berücksichtigen Sie auch unser Angebot mit Vor- und Nachbereitung für den optimalen Lernerfolg – gerade als Einsteiger!

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Meinungen

4.5
Kursbewertung
100%
Empfehlung der User
4.7
ausgezeichnet
Anbieterbewertung

Meinungen über diesen Kurs

D
Dorothea Hohlfeld
4.5 28.10.2015
Das Beste: sehr gut aufgehoben gefühlt, sehr anschauliche(s) und professionelle(s) Seminar/Vortragsweise und vor allem auch durch kleinen Teilnehmerkreis angenehmes Arbeiten
Zu verbessern: .
Würden Sie diesen Kurs weiterempfehlen?: Ja
Hat Ihnen diese Meinung geholfen? Ja (0)
*Erhaltene Meinungen durch Emagister & iAgora

Erfolge des Zentrums

2018

Wie bekomme ich das CUM-LAUDE-Siegel?

Sämtlich Kurse sind auf dem neuesten Stand

Die Durchschnittsbewertung liegt über 3,7

Mehr als 50 Meinungen in den letzten 12 Monaten

Dieses Bildungszentrum ist seit 12 Mitglied auf Emagister

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Rechtsprechung
Rechtsprechung

Themenkreis

  • Allgemeines, Dokumentations- und Nachweispflichten
    • Gesetzliche Grundlagen, aktuelle Verwaltungsanweisungen und Rechtsprechung
    • Prüfungsaufgriffe und aktuelle Brennpunkte
    • Reisekostenrichtlinien
    • (Elektronische) Dokumentationen und Nachweise
  • Die erste Tätigkeitsstätte
    • Grundsätzliche steuerrechtliche Grundlagen
    • Die ungewollte oder nicht erkannte erste Tätigkeitsstätte
      • Prüfungskriterium „Dauerhaftigkeit“
      • Prüfungskriterium „Zuordnung“
    • Aktuelle Rechtsprechung
    • Gestaltungsmöglichkeiten
  • Fahrtkosten
    • Allgemeine Regelungen
    • Dienst-, Miet- und Poolfahrzeuge
    • BahnCard und Bonuspunktsysteme
  • Verpflegungsmehraufwendungen (Tagegelder)
    • Allgemeine Regelungen
    • Ausblick – Neuerungen 2020 (JahressteuerG)
    • Zweifelsfragen im Bereich mehrtägiger Auswärtstätigkeiten
    • Ausland, Problembereiche, Abgrenzungen
  • Arbeitgeberseitige Mahlzeitengestellungen
    • Allgemeine Regelungen
    • Kürzungsrelevante Mahlzeiten
      • Geschäftliche Bewirtung
      • Snacks
      • Kundenbewirtung
      • Arbeitsessen …
    • Abwehr von Feststellungen im Rahmen von Außenprüfungen
  • Unterkunftskosten
    • Allgemeine Regelungen
    • Doppelte Haushaltsführung
  • Reisenebenkosten
    • Allgemeine Regelungen
  • Bewirtungskosten
    • Grundsätzliches
    • Der Dreifachaufgriff im Rahmen von Außenprüfungen
  • Betriebsveranstaltung
    • Korrekte Anwendung des 110 € Freibetrages
    • Nachweis der Teilnehmer
  • Aufteilung der Reisekosten bei gemischt (beruflich und privat) veranlassten Reisen
    • Abgrenzungsprobleme
  • Aktuelle Rechtsprechung und Verwaltungserlasse
    • Praxistipps zur Reisekostenabrechnung
    • Dokumentations- und Nachweispflichten
nbsp;