Seminar Total Productive Maintenance kompakt

Seminar

In Herrieden

2.800 € zzgl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Ort

    Herrieden

In diesem Seminar bekommen Sie in zwei Tagen ein umfassenden Überblick über das Total-Productive-Management-Konzept! Nach dem Seminar kennen Sie die Voraussetzungen für den Start von TPM, die wichtigsten Methoden für eine erfolgreiche Umsetzung und Tipps für die Absicherung der erzielten Verbesserungen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Herrieden (Bayern)
Karte ansehen
Schernberg 34, 91567

Beginn

24.Feb. 2021Anmeldung möglich
24.Juni 2021Anmeldung möglich
06.Okt. 2021Anmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

  • Praxisorientiertes Expertenwissen von erfahrenen Trainern
  • Nachweis der Wirksamkeit der Instandhaltung
  • Kostentreiber und Ursache-Wirkungszusammenhänge
  • Sofortige Umsetzung der Lerninhalte in die Praxis
  • Stolpersteine und Lösungswege beim Aufbau von Kennzahlensystemen
  • Handlungsanleitung, um Strategiearbeit gezielt zu verbessern
  • Vermittlung von Fachwissen sowie Methodenkompetenz
  • Interessante Seminargestaltung mit Abwechslung zwischen Theorie und praktischen Übungen

Geschäftsführer und Werksleiter, Bereichs- und Abteilungsleiter, Vorarbeiter, Meister, Techniker, Ingenieure, Team- und Gruppenleiter aus Fertigung, Service und Instandhaltung.

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Kennzahlen
  • Management
  • Instandhaltung
  • Instandhaltungsmanagement
  • TPM
  • Shopfloor Management
  • Qualitätsverbesserung
  • Produktivitätssteigerung
  • Erfolgreiche Führung
  • Kontinuierliche Verbesserung
  • OPEX
  • Einbindung aller Mitarbeiter
  • Total Productive Maintenance
  • Zeit- und Kosteneinsparung
  • Werkzeuge und Methoden von TPM

Dozenten

Frieder Mathis

Frieder Mathis

---

Inhalte

  • Industrie 4.0 und die Zukunft der Instandhaltung
  • Mit der richtigen Instandhaltungsstrategie zur erfolgreichen Instandhaltung
  • Anforderungsorientierte Instandhaltungsorganisation
  • Risikomanagement und geeignete Strategien
  • Einflussfaktoren auf die Strategiewahl
  • Methoden und Auswahlverfahren für die Praxis
  • Transparenz, Standards und Kennzahlen
  • Die Wahrheit über Instandhaltungskennzahlen
  • Kennzahlen zur Kosten- und Leistungsberechnung
  • Führungs- und Steuerungsinstrumente auf Basis von Kennzahlen
  • Aufbau praxistauglicher Kennzahlensysteme

Seminar Total Productive Maintenance kompakt

2.800 € zzgl. MwSt.