Unternehmen Fairness-das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz

Seminar

Online

58 € inkl. MwSt.

Beschreibung

  • Kursart

    Seminar

  • Niveau

    Fortgeschritten

  • Methodik

    Online

  • Unterrichtsstunden

    1h

  • Dauer

    6 Monate

  • Beginn

    nach Wahl

  • Online Campus

    Ja

Die Mitarbeiter/innen werden für Formen von Diskriminierung sensibilisiert, indem sie sich mit den Inhalten der gesetzlichen Bestimmungen aktiv auseinandersetzen: In die Lernsequenzen sind Fragen eingestreut und ein abschließender Test dokumentiert das erworbene Wissen. Ein Lexikon gibt schnelle Auskunft und der Gesetzestext lässt sich auch im Original nachlesen.
Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet Arbeitgeber, Diskriminierung im Unternehmensalltag zu vermeiden bzw. abzuschaffen. Diese Handlungsverpflichtung umfasst auch vorbeugende Maßnahmen z.B. durch Schulungen zum Schutz der Beschäftigten. Verstöße gegen die Benachteiligungsverbote des AGG können Sanktionen auslösen, die bis zum Schadensersatz reichen.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Online

Beginn

nach WahlAnmeldung möglich

Hinweise zu diesem Kurs

Personen in Unternehmen über ihre Pflichten und Rechte im Umgang mit den Kollegen unterrichten.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Unternehmen aller Branchen

Mindestanforderungen: Pentium-Prozessor, 64 MB Hauptspeicher, Grafikkarte: 1024*768 Pixel, Millionen Farben; Windows ab Version XP. Geeignete Browser: Microsoft Internet Explorer ab Version 5.5, Firefox ab Version 1.5; Javascript aktiviert, Cookies erlaubt. Eine Unternehmenslizenz ist für den Einsatz im Intranet erhältlich oder kann online abgerufen werden. Sie besitzt eine SCORM-1.2-Schnittstelle zur Einbindung in ein entsprechendes Learning-Management-System (LMS).

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Themen

  • Gleichbehandlungsgesetz
  • AGG
  • Diskriminierung
  • Benachteiligungsverbot
  • Gleichbehandlung
  • Diversity
  • Stereotype
  • Toleranz
  • Mobbing
  • Beschwerdestelle

Dozenten

Online Lernprogramm

Online Lernprogramm

eLearning

Inhalte

Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) verpflichtet Arbeitgeber, Diskriminierung im Unternehmensalltag zu vermeiden bzw. abzuschaffen und setzt ihn dem Risiko aus, gerichtlich belangt zu werden. Das Lernprogramm eignet sich für die gesetzlich geforderte Mitarbeiter/innenschulung, durch die Haftungsansprüchen vorgebeugt wird.
Verhindern Sie nicht nur Diskriminierungen, sondern verbessern Sie auch das Betriebsklima, so dass im Sinne eines Diversity-Managements die vielfältigen Kompetenzen der Mitarbeiter/innen gezielter genutzt und damit die Gesamteffektivität des Unternehmens gesteigert wird.

Inhalt:

Anatomie des AGG
Beteiligte und Institutionen
Neue Pflichten
Neue Rechte
Zulässige Differenzierung (Benachteiligung)
Rechtsfolgen von Benachteiligung
Weiterführende Informationen

Unternehmen Fairness-das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz

58 € inkl. MwSt.