Wirtschaft und Recht

Bachelor

In Freiberg

Preis auf Anfrage

Beschreibung

  • Kursart

    Bachelor

  • Ort

    Freiberg

  • Dauer

    4 Jahre

Beschreibung

Der Bachelor of Business and Law ist bis einschließlich des fünften Semesters mit dem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiengang identisch, so dass ein Wechsel zwischen den beiden Studiengängen jederzeit problemlos möglich ist. Der Unterschied setzt im sechsen Semester ein. An die fünfsemestrige Ausbildung schließen sich zwei rechtswissenschaftliche Semester an, in denen die Studierenden eine vertiefte Einführung in Rechtsgebiete erhalten, die für das kaufmännische Leben von besonderer Bedeutung sind.

Standorte und Zeitplan

Lage

Beginn

Freiberg (Sachsen)
Karte ansehen
Lessingstraße 45, 09599

Beginn

auf Anfrage

Hinweise zu diesem Kurs

Allgemeine Hochschulreife

Fragen & Antworten

Teilen Sie Ihre Fragen und andere User können Ihnen antworten

Wer möchten Sie Ihre Frage beantworten?

Es werden nur Ihr Name und Ihre Frage veröffentlicht.

Inhalte

An der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät wird zum Wintersemester 2009/10 der Studiengang Bachelor of Business and Law (Wirtschaft und Recht) der nach angelsächsischem und (insbesondere) irischem Vorbild neu gestaltet wurde, eingeführt. In Irland kennt man ihn unter der Bezeichnung BBL.

Der Bachelor of Business and Law ist bis einschließlich des fünften Semesters mit dem betriebswirtschaftlichen Bachelorstudiengang identisch, so dass ein Wechsel zwischen den beiden Studiengängen jederzeit problemlos möglich ist. Der Unterschied setzt im sechsen Semester ein. An die fünfsemestrige Ausbildung schließen sich zwei rechtswissenschaftliche Semester an, in denen die Studierenden eine vertiefte Einführung in Rechtsgebiete erhalten, die für das kaufmännische Leben von besonderer Bedeutung sind. Hierbei handelt es sich u.a. um

  • Handelsrecht,
  • Gesellschaftsrecht,
  • Europäisches Wirtschaftsrecht,
  • Arbeitsrecht,
  • Öffentliches Wirtschaftsrecht,
  • Umweltrecht sowie
  • eine Einführung in die für Kaufleute so wichtige außergerichtliche Streitbeilegung.

Das achte Semester dient unter anderem der Anfertigung der Bachelorarbeit, die einem wirtschaftsrechtlichen Thema gewidmet sein soll. Der akademische Grad des Bachelor of Business and Law (Wirtschaft und Recht) wird im Regelfall im achten Semester erworben.

BWL-Pflichtmodule (1. bis 5. Semester):

Finanzbuchführung
Kosten- und Leistungsrechnung
Bilanzierung
Investition und Finanzierung
Marketingmanagement – Grundlagen
Unternehmensführung/Organisation
Produktion und Beschaffung
Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement

BWL-Schwerpunktmodule (ab 3. Semester) :

Marketingmanagement – Instrumente
Personalmanagement
Projektmanagement

Recht-Pflichtmodule (ab 1. Semester) :

Öffentliches Recht
Grundlagen des Privatrechts
Einführung in das Recht
Vertiefung Privatrecht
Europäisches Wirtschaftsrecht
Arbeitsrecht I (Individualarbeitsrecht)
Arbeitsrecht II (kollektives Arbeitsrecht)I
Handelsrecht
Gesellschaftsrecht
Öffentliches Wirtschaftsrecht
Umweltrecht
Juristisches Seminar (Öffentliches Recht)
Juristisches Seminar (Privatrecht)
Prozess und außergerichtliche Streitbeilegung

Bewerbungstermin: bis zum Semesterbeginn möglich

Regelstudienzeit:8 Semester

Abschluss: Bachelor of Business and Law (Wirtschaft und Recht)

Studienbeginn: Wintersemester, Sommersemester

Zusätzliche Informationen

Preisinformation: Studiengebühren: keine Semesterbeitrag: 75,- Euro.

Wirtschaft und Recht

Preis auf Anfrage