Bussysteme im Kfz

TAE - Technische Akademie Esslingen
In Ostfildern

1.010 
MwSt.-frei
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
711 3... Mehr ansehen

Wichtige informationen

  • Seminar
  • Fortgeschritten
  • Ostfildern
  • 16 Lehrstunden
  • Dauer:
    2 Tage
Beschreibung

Teilnehmerkreis:
Das Seminar wendet sich an Ingenieure und
Techniker, die Grundkenntnisse über Fahrzeug-
Bussysteme erwerben möchten und an tech-
nisch Interessierte, die den Einsatz von Bussystemen planen.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Ostfildern
An Der Akademie 5, 73760, Baden-Württemberg, Deutschland
Plan ansehen

Was lernen Sie in diesem Kurs?

Fachkenntnisse
Berufserfahrung

Dozenten

Trainer TAE
Trainer TAE
Spezialgebiet

Themenkreis

Die Seminarteilnehmer bekommen eine Einführung in Bussysteme und lernen den Aufbau und die Funktionsweise ausgewählter Bussysteme in Fahrzeugen kennen. Für das am weitesten verbreitete CAN Bussystem werden Buszugriff, Botschaftsformate, Fehlermanagement, Transportprotokolle am Beispiel der Fahrzeugdiagnose und Neuentwicklungen vorgestellt. Als weitere Bussysteme lernen die Teilnehmer FlexRay, LIN und MOST kennen und erhalten einen Einblick in die Busstruktur von Fahrzeugen. Praktische Beispiele mit Bussystemen werden gezeigt.

Inhalt des Seminars:
> Grundlagen der Datenkommunikation
> CAN Bussystem
> CAN Entwicklungstool
> Transportprotokolle und Diagnose
> Diagnose über CAN
> LIN Bussystem
> FlexRay Bussystem
> MOST Bussystem

Referenten:
Dipl.-Ing. (FH) J. Angstenberger
RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH, München
Dipl.-Ing. (FH) M. Schleicher
Esslingen
Dipl.-Ing. J. Tauscher
SMART IN OVATION GmbH, Stuttgart
Prof. Dipl.-Ing. H. Vetter
Hochschule Esslingen, Fakultät Fahrzeugtechnik
Prof. Dr.-Ing. W. Zimmermann
Hochschule Esslingen