Ersatzmitglied des Betriebsrats III

Poko-Institut
In München, Hamburg und Düsseldorf

995 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
0251/... Mehr ansehen

Wichtige informationen

Beschreibung

Gute Betriebsratsarbeit bedeutet nicht nur Kenntnis der Abläufe im Gremium und der Mitbestimmungsrechte, sondern auch Know-how im Arbeitsrecht - auch für Ersatzmitglieder. In zahlreichen Situationen stellen sich neben betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen zahlreiche arbeitsrechtliche Probleme. Egal, ob bei Kündigungen, Versetzungen oder Fragen rund um die Vergütung - arbeitsrechtliche Grundkenntnisse sind daher auch für Ersatzmitglieder unverzichtbar.

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Düsseldorf
Am Stresemannplatz 1, 40210, Nordrhein-Westfalen, NRW, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
Hamburg
22297, Hamburg, Deutschland
Plan ansehen
auf Anfrage
München
81925, Bayern, Deutschland
Plan ansehen

Meinungen

Zu diesem Kurs gibt es noch keine Meinungen

Themenkreis

Gute Betriebsratsarbeit bedeutet nicht nur Kenntnis der Abläufe im Gremium und der Mitbestimmungsrechte, sondern auch Know-how im Arbeitsrecht - auch für Ersatzmitglieder. In zahlreichen Situationen stellen sich neben betriebsverfassungsrechtlichen Fragestellungen zahlreiche arbeitsrechtliche Probleme. Egal, ob bei Kündigungen, Versetzungen oder Fragen rund um die Vergütung - arbeitsrechtliche Grundkenntnisse sind daher auch für Ersatzmitglieder unverzichtbar.

Auf den Punkt: In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Grundlagen des Arbeitsrechts im Überblick kennen. Sie werden mit den Bereichen des Arbeitsrechts vertraut gemacht, die wesentlich für die Arbeit jedes Betriebsrats sind und lernen, auch in arbeitsrechtlichen Fragen Ihre Tätigkeit als Ersatzmitglied sicher und kompetent auszuüben.

Abschluss von Arbeitsverträgen

  • Grundbegriffe des Arbeitsrechts
  • Bewerbungsverfahren, Fragerechte und Hinweispflichten
  • Probezeit und Kündigung in der Probezeit

Der Arbeitsvertrag

  • Kontrolle von Vertragsklauseln
  • Das Direktionsrecht des Arbeitgebers
  • Befristete Arbeitsverträge

Pflichten aus dem Arbeitsvertrag

  • Vergütungspflicht und Beschäftigungsanspruch
  • Pflicht zur Arbeitsleistung
  • Beiderseitige Nebenpflichten aus dem Arbeitsvertrag
  • Arbeitszeitrecht

Störungen des Arbeitsverhältnisses

  • Schlechtleistung durch den Arbeitnehmer und die Folgen
  • Ermahnung und Abmahnung
  • Haftung von Arbeitnehmern

Grundlagen des Kündigungsrechts

  • Ordentliche und fristlose Kündigung
  • Beteiligung des Betriebsrats bei Kündigungen
  • Die Kündigung vor dem Arbeitsgericht
  • Weitere Beendigungsformen neben der Kündigung



Vergleichen Sie diesen Kurs mit ähnlichen Kursen
Mehr ansehen