ITIL-SMSES

ECB Education Company Berlin UG (haftungsbeschränkt)
In Berlin-Spandau, Hamburg, Jena und an 5 weiteren Standorten

1.720 
zzgl. MwSt.
Möchten Sie den Bildungsanbieter lieber direkt anrufen?
30386... Mehr ansehen
Möchten Sie sich zu diesem Kurs beraten lassen?

Wichtige informationen

Tipologie Kurs
Beginn An 8 Standorten
Beschreibung

Wichtige informationen
Veranstaltungsort(e)

Wo und wann

Beginn Lage
auf Anfrage
Berlin-Spandau
Wernerwerkdamm 5, 13629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hamburg
Uwestraße 12, 22525, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
auf Anfrage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Alle ansehen (8)
Beginn auf Anfrage
Lage
Berlin-Spandau
Wernerwerkdamm 5, 13629, Berlin, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hamburg
Uwestraße 12, 22525, Hamburg, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Hannover
Niedersachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Jena
Löbdergraben 28, 07743, Thüringen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Leipzig
Sachsen, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
München
Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Nürnberg
Von-Der-Tann-Straße 31, 90439, Bayern, Deutschland
Karte ansehen
Beginn auf Anfrage
Lage
Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland
Karte ansehen

Themenkreis

ITIL Service Manager - Service Support

Dauer -8 Abende

Beschreibung:
Das Training zum IT Service Manager ermöglicht den Teilnehmern IT Service Management ganzheitlich zu verstehen, die Best Pratice der ITIL-Prozesse4 zu erkennen die zur Beherrschung des Service Managements notwendig sind, die Schnittstellen zwischen den ITIL-Prozessen zu erkennen, die wichtigsten betrieblichen Prozesse und technischen Prozesse einer IT-Organisation zu bezeichnen und zu beschreiben, die bedeutendsten Planungs- und Überwachungsaktivitäten zu analysieren, ITIL-Prozesse in der eigenen Organisation beurteilen zu können, die Vorgehensweisen zur Umsetzung von ITIL in Prozessen zu bestimmen, ein SLA zu erstellen, Motivation und Integration der beteiligten und Betroffenen durch Umsetzung von Marketing-Strategien und Quick Wins zu steigern, Wissen um den praktischen Aufbau einer IT Organisation zu erwerben.

Kursziele:
IT Service Management allgemein Die operationellen Prozesse einer IT-Organiation Analysen und Beurteilung der bestehenden Organisation Anforderung an einen Service Manager Incident Management Configuration Management Change Management Release Management Simulationspiel Control-IT Es werden über das ganze Seminar hinweg fast alle erlernten ITIL Prozesse Zug um Zug eingebracht und der "Live-Betrieb" sehr realitätsnah simuliert. Die Umsetzung der ITIL Prozesse wird somit im Kurs geübt. Incourse Assessments (ICA) Bewertung der Managementfähigkeiten der Seminarteilnehmer Durchführung anhand von definierten EXIN Übungsaufgaben Zwei Incourse Assessments pro Teilnehmer sind vorgeschrieben ICA ist Zulassungsbedingung für die Zertifizierungsprüfung

Zielgruppe:
Verantwortliche für IT Management und IT Betrieb, ServiceLeiter und Unternehmensberater, die sich mit der Implementierung und/oder dem Betrieb der IT-Service Management Prozesse befassen.

Voraussetzung:
ITIL Foundation Zertifikat muss erworben sein, EXIN Intakte Assessment

Hinweis:
Die Prüfungsvorbereitung ist nicht Teil dieses Seminars und wird gesondert angeboten. Mindestteilnehmerzahl nach EXIN: 6

Preis:€ 1.720,00 zzgl. 19% MwSt. / € 2.046,80 inkl. 19% MwSt.

Die Durchführung ist abhängig von einer Mindestteilnehmerzahl.

Standorte: Berlin > Jena > München > Hamburg > Nürnberg

Termine
Kurs 1 07.06.-30.06.2011 17:00-20:30 Di + Do
Kurs 2 29.11.-22.12.2011 17:00-20:30 Di + Do

Erfolge des Zentrums


User, die sich für diesen Kurs interessiert haben, interessierten sich auch für...
Mehr ansehen